Grillitsch und Selke treffen für ihre Teams

Traf erneut für Deutschlands U 19: Werder-Talent Davie Selke
U23
Dienstag, 22.07.2014 // 22:53 Uhr

Die DFB-Elf musste lange zittern. Erst in der Nachspielzeit erzielte Niklas Stark den Ausgleichstreffer zum 2:2. Das deutsche Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielte Davie Selke. Das DFB-Team liegt in der Gruppe B weiterhin mit vier Zählern auf Platz 1 vor Serbien mit zwei Punkten. Deutschland reicht zum Abschluss der Gruppenphase ein Unentschieden gegen die Ukraine (Freitag, 25.07.2014, 20.15 Uhr), um in das Halbfinale einzuziehen.

Davie Selke und Florian Grillitsch sind bei der U 19-Europameisterschaft in Ungarn mit ihren Teams auf Kurs. Während Grillitsch mit Österreich am Dienstagabend Israel mit 3:0 besiegte, holte Selke mit Deutschland ein ganz wichtiges 2:2 gegen Titelverteidiger Serbien.

Den Sprung unter die letzten Vier haben Florian Grillitsch und das ÖFB-Team mit dem Sieg gegen Israel bereits geschafft. Werders Offensivakteur erzielte dabei das zwischenzeitliche 2:0. Im letzten Gruppenspiel am Freitag (18 Uhr) geht es nun noch um den Gruppensieg. Österreich, derzeit mit sechs Zählern auf Platz 2, trifft dann auf Spitzenreiter Portugal.

Norman Ibenthal