Dreifacher Doppelpack in Lemwerder

Machte ein auffälliges Spiel in Lemwerder und traf doppelt: Marcel Hilßner (Foto: Nordphoto)
U23
Mittwoch, 14.01.2015 // 21:38 Uhr

Gleich drei Akteure durften sich dabei mit einem Doppelpack in die Torschützenliste eintragen. Marcel Hilßner, Tobias Schwede und U 21-Spieler Kai Schmidt steuerten jeweils zwei Treffer zum Erfolg bei. Die beiden weiteren Tore erzielten Onur Capin und Torben Rehfeldt.

Werders U 23-Talente haben auch das zweite Testspiel deutlich gewonnen. Am Mittwochabend setzten sich die Grün-Weißen mit 8:0 (5:0) beim Bezirksligisten SV Lemwerder durch.

„Trotz der engen Personaldecke und den widrigen Wetterbedingungen hat die Mannschaft die Situation sehr positiv angenommen. Jeder hat sich heute voll reingehängt. Das spricht für eine gute Mentalität", so das Fazit von U 23-Trainer Alexander Nouri nach dem Schlusspfiff.

In rund einer Woche steht ein weiteres Testspiel für die jungen Bremer an. Am Dienstag, 20.01.2015, empfängt die U 23 um 18.30 Uhr dann den Bremen-Ligisten SG Aumund-Vegesack auf dem Kunstrasen am Weser-Stadion.

Norman Ibenthal

Für Werder spielten: Oelschlägel, Bockhorn, Rehfeldt, Prieß, Eggersglüß, Sahin, Schwede, Hilßner, Capin, Akin, Schmidt, Urbainski

Tore: 0:1 Schmidt (1.), 0:2 Hilßner (8.), 0:3 Schwede (14.), 0:4 Schwede (17.), 0:5 Rehfeldt (29.), 0:6 Schmidt (55.), 0:7 Capin (63.), 0:8 Hilßner (75.)