Derbytime: U 23 empfängt den VfB Oldenburg

Max Wegner (hier im Spiel gegen Havelse) will mit Werder am Sonntag an den Erfolg gegen Norderstedt anknüpfen.
U23
Donnerstag, 16.10.2014 // 11:23 Uhr

13. Spieltag / Sonntag, 19.10.2014 / 14 Uhr / Stadion „Platz 11" / Werder Bremen U 23 - VfB Oldenburg

Mit dem deutlichen Erfolg in Norderstedt (5:0) haben sich Werders U 23-Talente eindrucksvoll in der Regionalliga zurückgemeldet. Am kommenden Wochenende wollen die Grün-Weißen an diesen Auftritt gerne anknüpfen. Das Team von Coach Viktor Skripnik empfängt am Sonntag, 19.10.2014, um 14 Uhr den VfB Oldenburg zum Lokalderby. Alle Infos zum Spiel liefert WERDER.de:

Stimmen vor dem Spiel:

Viktor Skripnik: „Das wird doch ein nettes Lokalderby. Da freuen wir uns drauf. Vor unserem heimischen Publikum haben wir nach der Niederlage gegen Goslar noch was gut zu machen und wollen die drei Punkte unbedingt hier behalten. Das ist für uns ein ganz wichtiges Spiel, um auf der Siegerstraße zu bleiben!"

Max Wegner: „Wir können uns noch gut an das letzte Duell erinnern. Das haben wir 0:3 in Oldenburg verloren. Da haben wir also noch eine Rechnung offen. Wir haben letzte Woche gezeigt, dass wir gut drauf sind und gehen mit viel Selbstvertrauen und Entschlossenheit in dieses Derby. Für uns zählen nur drei Punkte!"


Tabellensituation:
2. Werder Bremen U 23, 12 Spiele, 7 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen, 34:16 Tore, 24 Punkte
11. VfB Oldenburg, 12 Spiele, 4 Siege, 3 Unentschieden, 5 Niederlagen, 15:17 Tore, 15 Punkte


Die letzten 5 Spiele von Werders U 23:
FC Eintracht Norderstedt (A): 5:0
Goslarer SC 08 (H): 1:3
BV Cloppenburg (H): 5:0
VfB Lübeck (A): 2:2
TSV Havelse (H): 1:0

Die letzten 5 Spiele vom VfB Oldenburg:
Lüneburger SK (H): 1:0
VfL Wolfsburg II (A): 0:1
ETSV Weiche Flensburg (A): 3:2
FT Braunschweig (H): 3:3
Eintracht Norderstedt (A): 2:0


Top-Torjäger:
Werder Bremen U 23: Maik Lukowicz (8), Levent Aycicek (5), Max Wegner (4)
VfB Oldenburg: Pierre Merkel (7), Alessandro Ficara (3)


Verletzt, angeschlagen oder gesperrt:
Melvyn Lorenzen (Reha nach Knie-OP), Leon Lingerski (Reha), Richard Strebinger (Rot-Sperre), Florian Bruns (Reha nach Rücken/Nackenproblemen)


Werders Bilanz gegen den VfB Oldenburg:
14 Spiele, 6 Siege, 3 Unentschieden, 5 Niederlagen


Der letzte Vergleich: Sonntag, 23.02.2014:
VfB Oldenburg - Werder U 23 3:0

VfB Oldenburg: Faqiryar - Wegener, Baal, Pröger (59. Gottschling), Großöhmichen (71. Laabs), Menga, Uzelac, Hoeler, Halke, Canizalez, Aidara

Werder Bremen: Strebinger - Rehfeldt, Schoppenhauer, Hüsing, Sternberg (58. Obst) - Bruns (68. Fröde), von Haacke, Schwede (59. Hilßner), Aycicek - Selke, Ö. Yildirim

Tore: 1:0 Hoeler, 2:0 Baal (67.), 3:0 Wegener (77.)


Wettervorhersage:
17 - 21 Grad, wolkig, leichter Regen, 65 - 70 % Regenrisiko


Schiedsrichtergespann:
Schiedsrichter: Sönke Müller (Neustadt in Holstein)
Assistenten: Christoph Zamek, Malte Gerhardt


Live-Ticker:
Offizieller Twitter-Kanal von Werder Bremen
Live-Ticker auf fussball.de


Tickets:
Alles rund um Eintrittskarten für diese Partie findet ihr hier! Es stehen noch rund 290 Mitgliederfreikarten zur Verfügung.

Norman Ibenthal