3. Liga-Kader nimmt weiter Formen an

Torben Rehfeldt hat seinen Vertrag bei Werder verlängert (Foto: nordphoto)
U23
Mittwoch, 10.06.2015 // 15:00 Uhr

So wird Thore Jacobsen vom Hamburger SV nach der Sommerpause für den SV Werder Bremen auflaufen. Der 18-Jährige, der noch für die U 19 spielberechtigt ist und 14 Mal für eine deutsche Junioren-Nationalmannschaft zum Einsatz kam, wird die Bremer als defensiver Mittelfeldspieler verstärken. Auch aus der Junioren-Bundesliga West wird ein Talent zu Werder stoßen. Björn Rother wechselt von Bayer Leverkusen in die Hansestadt. Der 18-jährige Mittelfeldspieler absolvierte in der vergangenen Saison 30 Spiele für den Bayer-Nachwuchs in der Junioren-Bundesliga und der UEFA Youth-League und erzielte dabei acht Tore.

Der Aufstieg in die 3. Liga ist seit dem vergangenen Wochenende perfekt, die Planungen für die Saison 2015/2016 laufen bei Werders U 23 auf Hochtouren. Auch der Kader, mit dem Coach Alexander Nouri in das Abenteuer „3. Liga" starten will, nimmt weiter Forman an. Nach Rafael Kazior, der von Holstein Kiel an die Weser wechseln wird, stehen bereits weitere Neuzugänge fest.

Den Gang von der Regionalliga Nord in die 3. Liga tritt auch Karim Raho mit den Bremern an. Der 19-jährige Raho war auf Leihbasis an den BV Cloppenburg ausgeliehen und kehrt zu Werder zurück. Vorerst komplettiert wird Werders U 23 von fünf U 19-Akteueren. So werden Pedro Güthermann, Jesper Verlaat, Burak Yigit sowie Enis Bytyqi und Ole Käuper in die U 23 aufrücken.

Weiterhin im Dress der U 23 wird zudem Vize-Kapitän Torben Rehfeldt zu sehen sein, der seinen Vertrag bei den Grün-Weißen bis zum Jahr 2017 verlängerte.