Zu Gast beim Überraschungsteam aus Großaspach

Genau wie gegen Münster wollen Kazior, Papunashvili und Co. gegen Großaspach Punkte einfahren (Foto: nordphoto).
U23
Donnerstag, 25.02.2016 // 16:33 Uhr

von Marcel Kuhnt

Viel Kampf und Leidenschaft war am letzten Spieltag gegen Münster gefordert. Dies wird auch beim kommenden Auswärtsspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach von Nöten sein, wenn Werders U 23 etwas Zählbares mitnehmen will. Gegen den Tabellenvierten geht es nicht nur darum erneut wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg einzufahren, sondern auch um eine Revanche. Das Hinspiel ging nämlich deutlich mit 0:4 verloren. Dementsprechend motiviert, wird die Mannschaft die Aufgabe am Samstag, 27.02.2016, ab 14 Uhr angehen. WERDER.DE liefert alle Infos zum Spiel

Spieltag 27 / Samstag, 27.02.2016 / 14:00 Uhr / Mechatronik Arena / SG Sonnenhof Großaspach - Werder U 23

Stimme vor dem Spiel:

Alexander Nouri: "Großaspach ist schwierig einzuschätzen. Nach der guten Hinrunde haben sie sich vielleicht schon in höheren Regionen gesehen. Jetzt nach den beiden negativ Erlebnissen zuletzt, wollen sie sich wie Münster sicher gegen uns rehabilitieren. Daher wird es ein schweres Spiel, da sie zu Hause was holen wollen. Wir müssen wie immer an unsere Grenzen gehen und hochkonzentriert sein."


Tabelle im Vergleich

4. SG Sonnenhof Großaspach / 26 Spiele / 11 Siege / 8 Unentschieden / 7 Niederlagen / 45:34 Tore / 41 Punkte

16. Werder U 23 / 26 Spiele / 7 Siege / 8 Unentschieden / 11 Niederlagen / 30:41 Tore / 29 Punkte


Die letzten fünf Spiele von Werder U 23:

Preußen Münster (H) 0:0
Dynamo Dresden (A) 1:2
SV Wehen Wiesbaden (H) 1:0
1.FC Magdeburg (A) 1:1
Holstein Kiel (H) 2:1

Die letzten fünf Spiele von der SG Sonnenhof Großaspach:

Hallescher FC (A) 1:4
1.FSV Mainz 05 II (H) 0:3
Rot-Weiß Erfurt (A) 2:0
Würzburger Kickers (H) 1:2
VfB Stuttgart II (A) 3:0


Top-Torjäger:

Werder U 23: Kazior (6)

SG Sonnenhof Großaspach: Breier (11)


Personalsituation

Verletzt: Hilßner, Jacobsen


Spieler im Fokus:

Pascal Breier - Der Mittelstürmer der SG ist mit elf Treffern einer der treffsichersten Spieler der Liga. Im jahr 2016 gelangen bisher zwei Tore - beim 2:0-Auswärtssieg in Erfurt. In vier von fünf Spielen bleib er jedoch torlos, was auch ein Grund für den schwachen Rückrundenstart der SG ist. 


Werder-Bilanz gegen die SG Sonnenhof Großaspach:

1 Spiel / 0 Siege / 0 Unentschieden / 1 Niederlage


So lief das Hinspiel:

3. Liga / 2015/2016 / 8. Spieltag / Samstag, 12.09.2015 / Werder U 23 - SG Sonnenhof Großaspach 0:4 (0:1)

Werder Bremen: Duffner - Zander, Mainka, Hüsing, Guwara - Kazior, von Haacke, Eggestein (63. Jacobsen), Aycicek (71. Capin) - Manneh (46. Lorenzen), Kobylanski

SG Sonnenhof Großaspach: Gäng - Schiek, Leist, R. Schuster, Kienast (72. Landeka) - Schröck, Rizzi - Breier (79. Ngankam), Röttger - Renneke, Rühle (64. Dittgen)

Tore: 0:1 Breier (16.), 0:2 Röttger (56.), 0:3 Dittgen (76.), 0:4 Landeka (90.)


Wettervorhersage:

7 Grad / wolkig / 10% Regenrisiko


Live-Ticker:

Twitter-Ticker
Ticker auf fussball.de