In Münster an die letzte Leistung anknüpfen

Stärke zeigen: Oliver Hüsing und Co. wollen in Münster die Leistung der letzten Woche bestätigen (Foto: nph).
U23
Donnerstag, 03.09.2015 // 14:42 Uhr

Spieltag 7 / Samstag, 05.09.2015 / 14:00 Uhr / Preußenstadion / Preußen Münster - Werder U 23

Eigentlich müssten die Jungs von Werder-Coach Alexander Nouri mit einer breiten Brust nach Münster reisen! Gegen Dresden zeigte die U 23 eine Top-Leistung, obwohl es am Ende nicht zu Punkten gereicht hat. Wenn Hilßner, Aycicek und Co. jedoch nur annährend so gut drauf sind wie am letzten Spieltag, stehen die Chancen nicht schlecht, dass gegen die Preußen etwas Zählbares mitgenommen wird. Zu sehen gibt es das Spiel übrigens im Live-Stream auf sportschau.de. Vorweg liefert WERDER.DE alle Infos zur Partie.

Stimmen vor dem Spiel:

Alexander Nouri: „Münster war mit dem Saisonstart sicher nicht ganz zufrieden, hat sich aber durch den letzten Erfolg das Selbstvertrauen geholt. Sie haben vor allem in der Offensive sehr viel Qualität mit Bischoff, Kara, Krohne und Reichwein. Da wartet einen schwere Aufgabe auf uns am Samstag. Wir wollen aber aus Münster etwas mitnehmen und wollen uns für unseren Aufwand endlich einmal belohnen."

Marcel Hilßner: „Wir sind heiß auf das Spiel. Für uns ist es wichtig, endlich einmal einen Dreier einzusammeln. Aber natürlich wird es ein schweres Spiel. Wenn wir aber an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen, bin ich mir sicher, dass wir aus Münster etwas mitnehmen können. In dieser Liga kann jeder jeden schlagen."


Tabelle im Vergleich:

18. Werder U 23 / 6 Spiele / 1 Sieg / 1 Unentschieden / 4 Niederlagen / 5:12 Tore / 4 Punkte
6. Preußen Münster / 6 Spiele / 2 Siege / 3 Unentschieden / 1 Niederlage / 8:5 Tore / 9 Punkte


Die letzten fünf Spiele von Werders U 23:
Dynamo Dresden (H) 1:2
SV Wehen Wiesbaden (A) 1:3
1.FC Magdeburg (H) 1:1
Holstein Kiel (A) 0:3
FC Energie Cottbus (H) 0:2

Die letzten fünf Spiele von Preußen Münster:
Hallescher FC (A) 3:1
1. FSV Mainz 05 II (H) 0:1
Rot-Weiß Erfurt (A) 1:1
FC Kickers Würzburg (H) 0:0
VfB Stuttgart II (A) 3:1


Top-Torjäger:
Werder U 23: Manneh (2), Aycicek, Grillitsch, Hilßner (je 1)
Preußen Münster: Reichwein (2), Amachaibou, Kara, Krohne (je 1)


Personalsituation:
Verletzt: Schwede, Lingerski


 

Spieler im Fokus:

Amaury Bischoff - Insgesamt 62 Mal stand Bischoff für den SV Werder zwischen 2005 und 2008 in der Regionalliga Nord auf dem Platz. Der 28-Jährige erzielte dabei sechs Tore und legte sechsmal auf. 2008 wechselte der Mittelfeldspieler von der Weser dann zum FC Arsenal. Seit 2012 ist er für Preußen Münster am Ball.

Werders Bilanz gegen Preußen Münster:

14 Spiele / 5 Siege / 8 Unentschieden / 1 Niederlage 


Der letzte Vergleich:

3. Liga / 25. Spieltag / 10.02.2012 / 0:0

Preußen Münster: Masuch - Hergesell, Riemer, Halet, Kühne - Bourgault, Grote (57. Kluft), Truckenbrod, Siegert (29. Daghfous) - Königs, Vujanovic (86. N'Diaye)

Werder U 23: Vander - Stallbaum, Balogun, Schoppenhauer, Hyde - Schmude (31. Henze), Schön (78. Grashoff), Kroos, Trinks (78. Nagel) - Wegner, Avdic


Wettervorhersage:

15 Grad / Schauer / 65 % Regenrisiko


Live-Ticker:

Offizieller Twitter-Ticker von Werder Bremen

Live-Stream auf sportschau.de 


Marcel Kuhnt