Heimspieldebüt gegen Energie Cottbus

Traf am vergangenen Spieltag zum 2:1 Sieg für die U 23 - Ousman Manneh
U23
Donnerstag, 30.07.2015 // 17:41 Uhr

Nach dem siegreichen Auftakt in Rostock geht die U 23 in ihr erstes Heimspiel der neuen Saison. Wieder geht es gegen einen ehemaligen Bundesligisten aus dem Osten - gegen Energie Cottbus. Zugleich ist es das erste Aufeinandertreffen beider Teams überhaupt. Auch die Lausitzer konnten am ersten Spieltag mit einem 2:0 gegen den Halleschen FC überzeugen. Dennoch nimmt die Elf von Trainer Alexander Nouri den nötigen Rückenwind aus dem Sieg von letzter Woche mit, um auch gegen den nächsten Ex-Bundesligisten gewappnet zu sein. Anpfiff des Spiels ist am 01.08.2015 um 14 Uhr. WERDER.de liefert alle Infos zu der Partie.

Spieltag 2 / Samstag, 01.08.2015 / 14:00 Uhr / Stadion „Platz 11" / Werder U 23 - FC Energie Cottbus

Stimme vor dem Spiel:

Alexander Nouri: „Es ist wieder eine schwierige Aufgabe aber zugleich tolle Herausforderung. Jedes dieser Spiele müssen wir auf unserem absoluten Limit bestreiten. Daran werden sich die Spieler messen müssen. Wir freuen uns aber auch auf unser erstes Heimspiel in dieser Saison auf Platz 11 und wollen den Rückenwind aus der letzten Partie gerne mitnehmen".


Tabelle im Vergleich:

4. Werder U 23 / 1 Spiel / 1 Sieg / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen / 2:1 Tore / 3 Punkte

3. FC Energie Cottbus / 1 Spiel / 1 Sieg / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen / 2:0 Tore / 3 Punkte


Die letzten 5 Spiele von Werders U 23:

Hansa Rostock (A) 2:1

Lüneburger SK (Turnier) 1:0

FC Schalke 04 U 23 (Turnier) 5:3

Union Saint-Gilloise (Testspiel) 2:0

SV Rödinghausen (Testspiel) 0:2

Die letzten 5 Spiele vom FC Energie Cottbus:

Hallescher FC (H) 2:0

Sparta Prag (Testspiel) 2:6

Viktoria Berlin (Testspiel) 2:0

HB Köge (Testspiel) 1:0

FSV Budissa Bautzen (Testspiel) 1:0


Top-Torjäger:

Werder U 23: Grillitsch, Manneh (beide 1)

FC Energie Cottbus: Michel, Breitkreuz (beide 1)


Personalsituation:

Verletzt: Schwede, Verlaat


Spieler im Fokus:

Uwe Möhrle - Der Kapitän der Lausitzer ist ein echter Routinier mit 123 Einsätzen in der 1. Bundesliga für Rostock, Duisburg, Wolfsburg und Augsburg. Seit 2011 spielt der Abwehrmann in Cottbus und bestritt für Energie bisher 120 Spiele in der 2. Und 3. Liga.


 Werders Bilanz gegen FC Energie Cottbus:

0 Spiele / 0 Siege / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen


Das letzte Spiel:

Samstag, 25.07.2015: 1:2

Hansa Rostock: Schuhen - Gröger, Grupe (65. Kofler), Henn, Gardawski (71. Gottschling), Dorda, Perstaller, Bickel, Erdmann, Jänicke, Baumgarten (65. Ikeng)

Werder Bremen: Oelschlägel - Busch, Mainka, Rehfeldt, Guwara - Aidara (46. Manneh (82. Lukowicz)), von Haacke (77. Argyris), Hilßner, Grillitsch - Kazior, Kobylanski

Tore: 1:0 Bickel (41./FE), 1:1 Grillitsch (57.), 1:2 Manneh (60.)


Wettervorhersage:

20 Grad / sonnig / 0% Regenrisiko


Live-Ticker:

Offizieller Twitter-Ticker von Werder Bremen

Offizieller Ticker auf www.fussball.de


Colin Hüge