Erfurt auf Abstand halten

Gemeinsam zum Erfolg: Trainer Alexander Nouri, Philipp Eggersglüß und Co. wollen gegen Erfurt siegen.
U23
Freitag, 11.03.2016 // 14:00 Uhr

von Marcel Kuhnt

Mit dem Last-Minute-Punkt vom Würzburg-Spiel im Rücken geht es für Werders U 23 an diesem Wochenende gegen den FC Rot-Weiß Erfurt. Gegen den Tabellnachbarn will das Team von Alexander Nouri die guten Leistungen der letzten Wochen bestätigen und einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. WERDER.DE liefert alle Infos zur Partie.

Spieltag 30 / Samstag, 12.03.2016 / 14 Uhr / Stadion "Platz 11" / Werder U23 – FC Rot-Weiß Erfurt

Stimme vor dem Spiel:

Alexander Nouri"Natürlich wird auch dieses Spiel mal wieder eine geile Prüfung für die Jungs. In den letzten Wochen hatten wir viele schwierige Spiele, aber man hat gesehen, dass die Mannschaft das super umsetzt. Dementsprechend wollen wir auch gegen Erfurt unsere Verhaltensweisen bestätigen. Wir wollen weiter mutig nach vorne spielen und freuen uns einfach auf das Spiel."


Tabelle im Vergleich

13. Werder U23 / 29 Spiele / 8 Siege / 9 Unentschieden / 12 Niederlagen / 32:43 Tore / 33 Punkte 

14. FC Rot-Weiß Erfurt / 29 Spiele / 8 Siege / 8 Unentschieden / 13 Niederlagen / 32:41 Tore / 32 Punkte


Die letzten fünf Spiele von Werder U 23:

Würzburger Kickers (A) 1:1
VfB Stuttgart II (H) 0:1
Sonnenhof Großaspach (A) 1:0
Preußen Münster (H) 0:0
Dynamo Dresden (A) 1:2

Die letzten fünf Spiele vom FC Rot-Weiß Erfurt:

Hallescher FC (H) 1:1
1.FSV Mainz 05 II (A) 0:1
Erzgebirge Aue (A) 2:2
Würzburger Kickers (H) 1:0
VfB Stuttgart II (A) 2:1


Top-Torjäger: 

Werder U 23: Kazior (6)

FC Rot-Weiß Erfurt: Kamelott (9) 


Personalsituation

Es fehlen: Hilßner, Aidara (Gelbsperre)


Spieler im Fokus:

Carsten Kammlott – Bereits in der Jugend schnürte Carsten Kammlott die Fußballschuhe für RWE. Nach seinem Wechsel 2010 zu RB Leipzig kehrte der 26-Jährige im Januar 2014 zurück an alte Wirkungsstätte. In dieser Saison ist er im Moment bester Torschütze der Thüringer.


Werder-Bilanz gegen den FC Rot-Weiß Erfurt:

15 Spiele / 2 Siege / 4 Unentschieden / 9 Niederlagen 


So lief das Hinspiel:

3. Liga / 2015/2016 / 11. Spieltag / Samstag, 26.09.2015 / FC Rot-Weiß Erfurt - Werder U 23 2:1 (0:1)

FC Rot-Weiß Erfurt: Domaschke - Nikolaou, Laurito, Aydin (89. Bichler), Tyrala (86. Menz), Odak, Hergesell, Pigl (73. Uzan), Erb, Kammlott, Szimayer

Werder Bremen: Duffner - Argyris, Hüsing, Rehfeldt, Busch - Aidara, Eggestein, Kazior, Aycicek (62. Bytyqi) - Manneh, Kobylanski

Tore: 0:1 Manneh (10.), 1:1 Höcher (59.), 2:1 Kammlott (85.)

Gelbe Karten: Hergesell, Aycicek, Eggestein, Argyris, Kazior, Duffner


Wettervorhersage:

7 Grad / leicht bewölkt / 10% Regenrisiko


Live-Ticker:

Twitter-Ticker
Liveticker auf Fussball.de