Der Kader füllt sich

Argyris und Papunashvili wieder im Training

Angelos Argyris stieg am Dienstag wieder ins Teamtraining ein (Foto: WERDER.DE).
U23
Dienstag, 26.04.2016 // 16:05 Uhr

Angelos Argyris hat seine Verletzung komplett ausgeheilt und stieg am Dienstag in das Mannschaftstraining der U 23 ein. Werders griechischer Abwehrspieler laborierte an einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel, konnte nun aber wieder voll mittrainieren.

Ebenfalls wieder mit dabei - wenn auch noch mit angezogener Handbremse - ist Georgi Papunashvili. Der 20-jährige Mittelfeldspieler fehlte aufgrund von Hüftproblemen. Er wird jetzt langsam an das Mannschaftstraining herangeführt, nach seiner langen Verletzung keine Risiken einzugehen.

Weiterhin nicht mit dabei ist Luca-Milan Zander. Wie schon in den letzten Wochen fällt der Außenverteidiger aufgrund seines Bänderrisses im rechten Sprunggelenk aus.