Drei Spiele Sperre für Björn Rother

Fehlt der Werder U 23 dreimal: Björn Rother muss nach seiner Roten Karte pausieren (Foto: nordphoto).
U23
Dienstag, 15.03.2016 // 16:45 Uhr

von Marcel Kuhnt

Die Werder U 23 muss in den nächsten Wochen auf Björn Rother verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrten den 19-Jährigen nach seiner Roten Karte im Spiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt für drei Spiele.

Rother hatte in der 84. Minute beim Stand von 0:1 seinen Gegenspieler an der Außenlinie zu Fall gebracht. Schiedsrichter Lasse Koslowski verwies ihn daraufhin des Feldes. Aufgrund seiner Sperre wird er die Auswärtsspiele beim 1.FSV Mainz 05 II und Erzgebirge Aue sowie das Heimspiel gegen den Halleschen FC verpassen.