Martin Kobylanski verlässt den SV Werder

Wechselt von der Weser an die Danziger Bucht: Martin Kobylanski (Foto: nordphoto).
U23
Montag, 08.02.2016 // 14:36 Uhr

Martin Kobylanski wechselt in die erste polnische Liga. Der 21-Jährige, dessen Vertrag bei Werder im Sommer ausgelaufen wäre, verlässt die Grün-Weißen mit sofortiger Wirkung und spielt zukünftig für Lechia Gdansk aus der Ekstraklasa...

Der gebürtige Berliner Kobylanski, der vor allem für Werders U 23 zum Einsatz kam, war im Sommer 2012 an die Weser gewechselt und bestritt 55 Spiele für Werders U 23-Team. In der Bundesliga kam er achtmal für Werder zum Einsatz. In der vergangenen Saison war Kobylanski an Zweitligist Union Berlin ausgeliehen.