Patrick Mainka wechselt zu Borussia Dortmund

Patrick Mainka verlässt Werders U23 und schließt sich der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund an (Foto: nph).
U23
Dienstag, 05.01.2016 // 17:07 Uhr

U 23-Talent Patrick Mainka wird den SV Werder Bremen verlassen und mit sofortiger Wirkung zu Borussia Dortmund wechseln, wo er die zweite Mannschaft verstärken soll. Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

„Wir wünschen Patrick für seine Zukunft viel Erfolg und bedanken uns für seinen Einsatz und seine Leidenschaft im Werder-Trikot", so Tim Steidten, Werders sportlicher Leiter der U 23.

Patrick Mainka wechselte im Jahr 2014 von Arminia Bielefeld an die Weser. Für die grün-weiße U 23 absolvierte er 23 Spiele in der Regionalliga Nord und stieg im vergangenen Sommer in die 3. Liga auf, in der er in neun Partien für Werder auf dem Platz stand.