Werders U 23 ins Trainingslager aufgebrochen

Mit einem Sieg verabschiedeten sich die Grün-Weißen in die Winterpause. In Chiclana möchte die U 23 nun die Grundlagen legen, damit es in der zweiten Saisonhälfte genauso weitergehet.
U23
Samstag, 11.01.2014 // 10:52 Uhr

„Früh aufstehen", hieß es am Samstagmorgen für Werders U 23-Talente. Die Grün-Weißen haben sich in den Morgenstunden auf den Weg in das Trainingslager nach Südspanien aufgemacht...

„Früh aufstehen", hieß es am Samstagmorgen für Werders U 23-Talente. Die Grün-Weißen haben sich in den Morgenstunden auf den Weg in das Trainingslager nach Südspanien aufgemacht. Bis zum Freitag, 17.01.2014, wird das Team von Coach Viktor Skripnik in Chiclana verweilen und sich unter der spanischen Sonne auf die Restrunde der Regionalliga Nord vorbereiten.

Mit insgesamt 25 Spielern trat das Trainerteam die Reise nach Andalusien an. Darunter unter anderem auch die Jungs-Profis Aleksandar und Predrag Stevanovic sowie Mateo Pavlovic. Ergänzt wird der U 23-Tross von den U 19-Spielern Philipp Eggersglüß, Maik Lukowicz, Eric Oelschlägel, Karim Raho und Florian Grillitsch. Bereits im Trainingslager mit den Profis befinden sich dazu Martin Kobylanski, Torben Rehfeldt, Luca Zander und Julian von Haacke. Cimo Patric Röcker blieb verletzungsbedingt an der Weser und wird in Bremen sein Reha-Programm fortführen.

Dazu wird ab Sonntag Testspieler Karamokoba Keita zu Werders Talenten stoßen. Der 19-jährige Offensivspieler steht aktuell im Kader von Huracán Valencia C.F. (Segunda Division B/Spanien). „Bei Karamokoba Keita handelt es sich um einen interessanten jungen Spieler, der uns empfohlen wurde. Wir möchten die Tage in Spanien dazu nutzen, um ihn kennenzulernen und uns einen besseren Eindruck von ihm zu verschaffen", erklärt Frank Baumann, Werders Direktor Profifußball und Scouting.

Während der sechs Tage unter spanischer Sonne werden die Grün-Weißen zwei Testspiele absolvieren. Am Dienstag, 14.01.2014, treten die Bremer um 16 Uhr auf dem Trainingsgelände in Chiclana gegen den FC Cadiz (Segunda Division B) an und am Donnerstag, 16.01.2014, treffen die Werderaner im Stadion in Chiclana um 18 Uhr auf den heimischen Chiclana CF (Tercera Division).

Norman Ibenthal