Vertrag mit Liam Boyce aufgelöst

Liam Boyce kam seit August 2010 nur auf drei Einsätze für Werders U 23.
U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Der SV Werder Bremen und U 23-Spieler Liam Boyce haben sich auf eine sofortige Auflösung des bis Juni 2012 laufenden Vertrages geeinigt.

Der nordirische Nationalspieler wechselte im August 2010 von Cliftonville FC zu Werder Bremen und absolvierte drei Spiele für Werders U 23 in der 3. Liga. Werder Bremen bedankt sich bei Liam Boyce für sein Engagement und wünscht ihm für die Zukunft viel Erfolg.