DFB U 20: Testroet für Italien-Spiel nominiert

Pascal Testroet trifft mit der deutschen U 20 auf Italien.
U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Werders Talente haben sich auf Länderspielreise begeben. Vor allem auf die Jung-Profis Pascal Testroet, Lennart Thy und Florian Trinks warten in den kommenden Wochen echte Kracher-Duelle...

Werders Talente haben sich auf Länderspielreise begeben. Vor allem auf die Jung-Profis Pascal Testroet, Lennart Thy und Florian Trinks warten in den kommenden Wochen echte Kracher-Duelle. So trifft Pascal Testroet mit der deutschen U 20-Nationalmannschaft am Mittwoch, 09.02.2011, um 11 Uhr in Oberhausen auf die Auswahl aus Italien.

Nicht weniger reizvoll ist aber auch die Begegnung, auf die sich Lennart Thy und Florian Trinks einen Tag zuvor freuen dürfen. Am Dienstagabend, 08.02.2011, muss das Bremer Duo mit der deutschen U 19-Auswahl in Chesterfield um 20.30 Uhr gegen England antreten. Mit Clemens Schoppenhauer steht ein dritter Bremer für den Klassiker auf Abruf bereit.

Liam Boyce könnte unterdessen zu seinem ersten A-Länderspiel kommen. Der 19-jährige Angreifer wurde von Nordirlands Trainer Nigel Worthington für das Freundschaftsländerspiel gegen Schottland nominiert, das am Mittwoch, 09.02.2011, in Dublin ausgetragen wird.

Bereits am Sonntag, 06.02.2011, machen sich unterdessen vier weitere Bremer Nachwuchstalente auf zu den Junioren-Nationalteams. Alexander Hahn und Niclas Füllkrug werden bis Mittwoch an einem Lehrgang der deutschen U 18-Nationalmannschaft in Ruit teilnehmen. Cimo Röcker und Levent Aycicek befinden sich in demselben Zeitraum bei einem Lehrgang der deutschen U 17 in Hanau.

Norman Ibenthal