Ticketverkauf für Pokalduell zwischen Atlas und Werder startet

Am Freitag startet der Online-Verkauf der Tickets für das Pokalduell mit Atlas (Foto: nordphoto).
Tickets
Montag, 01.07.2019 // 17:00 Uhr

Der Ticketverkauf für die Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen dem SV Atlas Delmenhorst und dem SV Werder Bremen beginnt am Freitag, 05.07.2019. Bis einschließlich Montag, 08.07.2019 können Tickets für die Begegnung im wohninvest WESERSTADION ausschließlich online über WERDER.DE vorbestellt werden.

Wichtige Information: Alle Bestellungen, die in diesem viertägigen Zeitraum eingehen, werden gleichrangig behandelt. Ab Dienstag, 09.07.2019, stehen die Eintrittskarten beim Delmenhorster Kreisblatt (Lange Str. 122, 27749 Delmenhorst) und in den Geschäftsstellen des Weser-Kuriers zum Verkauf zur Verfügung, ab Freitag, 12.07.2019 auch im Werder-Ticketcenter (Franz-Böhmert-Straße 1c, 28205 Bremen).

Ermäßigte Tickets können ausschließlich über den SV Werder Bremen erworben werden. Wer in die Fankurve des SV Atlas möchte, muss die Kategorie „West“ oder „Atlas Delmenhorst Stehplatz“ buchen.

Die Tickets gibt es in vier Preisstufen zwischen 40 Euro und 15 Euro. Die Fahrkarte für das VBN-Netz ist bereits im Ticket enthalten. Zudem gilt das von den Bundesliga-Spieltagen des SV Werder bewährte Verkehrskonzept rund um das wohninvest WESERSTADION. Es stehen die bekannten „Park and Ride“-Möglichkeiten zur Verfügung.

Keine Ticket-News mehr verpassen:

 

Mehr Ticket-News:

Der Ticketverkauf für das Pokalspiel zwischen dem SV Atlas Delmenhorst und dem SV Werder Bremen geht auf die Zielgerade. Nach dem riesigen Andrang mit über 50.000 Online-Anfragen (siehe Extrameldung), wurden in den vergangenen Tagen vom Ticketing der Grün-Weißen die Tickets zugelost und Zu- sowie Absagen verschickt. Ab Freitag, 12.07.2019, 9 Uhr können jetzt letzte Einzeltickets gekauft werden.

11.07.2019

Großer Andrang für die Erstrundenpartie im DFB-Pokal zwischen dem SV Werder Bremen und dem SV Atlas Delmenhorst. Am Montagabend endete die Bestellphase für das Heimspiel der Delmenhorster im wohninvest WESERSTADION. Bis dahin gingen etwa 50.000 Ticket-Bestellungen ein.

09.07.2019

Die Nachfrage ist riesengroß! In den ersten neun Stunden des Ticketverkaufs für das Pokalduell zwischen dem SV Atlas Delmenhorst und dem SV Werder Bremen wurden bereits 23.500 Eintrittskarten vorbestellt. Aktuell ist eine Vorbestellung nur online über WERDER.DE möglich.

05.07.2019

Die neue Bundesliga-Saison wirft ihre Schatten voraus. Ab sofort haben Werder-Fans die Möglichkeit, Tickets für alle Auswärtsspiele der Hinrunde sowie die ersten vier Heimspiele der neuen Saison vorzubestellen. Tickets können ausschließlich online auf WERDER.DE geordert werden.

01.07.2019

Wer eine Dauerkarte für das wohninvest WESERSTADION besitzt, der gibt diese nicht mehr so schnell aus den Händen. Sensationelle 99,9 Prozent aller Dauerkarteninhaber haben ihr Saisonticket für die kommende Spielzeit 2019/2020 verlängert. Damit wurden die Rekordmarken aus den Vorjahren von 99 Prozent (2017/18) und 99,5 Prozent (2018/19) erneut gebrochen.

25.06.2019

Werder-Fans aufgepasst! Nur noch bis Mittwoch, 12.06.2019, können Dauerkarteninhaber ihr Saisonticket für die kommende Spielzeit im Weser-Stadion buchen. Online auf WERDER.DE, telefonisch im Callcenter (0421 – 43 45 90) oder im Ticketcenter am Weser-Stadion (Franz-Böhmert-Straße 1c, 28205 Bremen) können Werder-Fans ihre Stammplätze erneut buchen.

11.06.2019

Ab sofort können Dauerkarteninhaber ihr Saisonticket für die kommende Spielzeit im Weser-Stadion buchen. Seit dem Mittwochmorgen, dem 29.05., läuft das Vorkaufsrecht für aktuelle Dauerkartenbesitzer. Sie können online auf WERDER.DE, telefonisch im Callcenter (0421 – 43 45 90) oder im Ticketcenter am Weser-Stadion (Franz-Böhmert-Stra0e 1c, 28205 Bremen) ihre Stammplätze erneut buchen. Das...

29.05.2019

Volle Hütte am Osterdeich! Die Werder-Fans haben das Weser-Stadion in der auslaufenden Saison wieder einmal zu einer echten Festung gemacht. Die Auslastung der grün-weißen Heimspielstätte lag in der Spielzeit 2018/19 in Bundesliga bei 99,01 Prozent.

21.05.2019