Interesse an Dauerkarten ungebrochen

Schon 10.000 Dauerkarten verkauft

Bis Mittwoch, 22.06.2016, können Dauerkarten-Besitzer noch von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. (Foto: nordphoto).
Tickets
Dienstag, 14.06.2016 // 17:44 Uhr

Seit einer Woche läuft der Dauerkartenvorverkauf - und bereits jetzt ist die Resonanz groß! Bereits 10.000 Dauerkarten-Inhaber haben von ihrem Vorkaufrecht Gebrauch gemacht und werden auch in der nächsten Saison die Grün-Weißen von ihrem Stammplatz anfeuern. Darüber hinaus sind bereits über 7.000 weitere Anfragen für Dauerkarten eingegangen.

"Die letzten Heimspiele haben gezeigt, welch großen Einfluss unser Publikum auf die Mannschaft haben kann und wie besonders die Stimmung im Weser-Stadion ist. Nicht zuletzt deshalb ist das Interesse für Dauerkarten auch in diesem schwierigen Jahr ungebrochen. Wir freuen uns über die große Resonanz und die vielen positiven Reaktionen vor allem auf die Preisstabilität", sagt Oliver Rau, Direktor Vertrieb. Die geplante Erhöhung der Dauerkartenpreise aufgrund erhöhter Betriebskosten wurde aufgrund der tollen Fan-Unterstützung vor der anstehenden Saison nicht umgesetzt. 

Noch bis Mittwoch, 22.06.2016 können Dauerkarten-Inhaber von ihrem Vorkaufsrecht noch Gebrauch machen. Bei erneuter Buchung wird das Ticket in Form der Chipkarte automatisch und bequem für die kommende Saison 2016/17 freigeschaltet. Buchungen sind sowohl online über WERDER.DE, telefonisch über das Callcenter (04 21 – 43 45 90) sowie im Ticketcenter am Weser-Stadion, Franz-Böhmert-Straße 1c, 28205 Bremen möglich.

Fans ohne eine Dauerkarte können sich hier online auf WERDER.DE in die Interessentenliste eintragen. Bis Freitag, 24.06.2016, ist diese freigeschaltet. Unter den Interessenten werden dann alle Dauerkarten der bisherigen Inhaber verlost, die nicht von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. Mitglieder werden dabei bevorzugt behandelt.