WinterCAMP 2018

Spaß am Ball nach den Zeugnissen

Den Profis ganz nah waren die Kids beim WinterCAMP (WERDER.DE).
WERDER Fußballschule
Mittwoch, 07.02.2018 // 10:34 Uhr

von Eike Herding

Kaum waren die Zeugnisse verteilt, rollte der Ball unter dem Hallendach von WerderSports. Beim alljährlichen WinterCAMP der WERDER Fußballschule zeigten die Kids was in ihnen steckte. Egal ob beim Dribbeln, Schießen oder Passen in jeder Einheit ging es heiß her.

Auch in diesem Jahr rollte der Ball in den Bremer Zeugnisferien. An den vier CAMPtagen zeigten die 24 Teilnehmer, was in ihnen steckte. Aufgeteilt in zwei altersgerechte Trainingsgruppen absolvierten die Kids sechs Trainingseinheiten, um am Ende im CAMPturnier das Erlernte den zahlreichen Zuschauern zu zeigen. Das besondere Highlight wartete am zweiten CAMPtag im Weser-Stadion auf die Teilnehmer. Finn Bartels und Justin Eilers nahmen sich Zeit und stellten sich den Fragen der sechs bis 13-jährigen, die sich anschließend die Erinnerungsfotos und Autogramme nicht entgehen ließen.

"Es hat macht jedes Jahr viel Spaß in die lachenden Kinderaugen zu blicken", resümierte der Leiter der WERDER Fußballschule Dieter Eilts das WinterCAMP mit dem Blick nach vorne. Denn vom 20.03. bis zum 23.03.2018 rollt der Ball wieder bei WerderSports. Das FrühlingsCAMP bietet wieder jede Menge Spaß rund um die grün-weiße Fußballfamilie. Weitere Infos findet ihr hier.