CAMPontour beim TV Sottrum und VFL Suderburg

Rückblick auf die CAMPs in Sottrum und Suderburg

WERDER Fußballschule
Montag, 29.05.2017 // 12:08 Uhr

Von Selina Ehret

An den letzten beiden vergangenen Wochenenden war die WERDER Fußballschule beim TV Sottrum vom 19.05.-21.05.2017 und beim VFL Suderburg vom 26.05.-28.05.2017 zu Gast. Es liegen nun jeweils drei Tage voller grün-weißem Fußballspaß hinter den insgesamt 122 Teilnehmern, bei denen sie und die CAMPtrainer gemeinsam schöne Fußballmomente erlebten.

Im Vordergrund des CAMPontours stand natürlich der Ball. In den Einheiten drehte sich alles ums Dribbeln, Fintieren und Tore erzielen. In vielen Übungs- und Spielformen konnten die Kids neue fußballerische Erfahrung sammeln.

Bei super Fußballwetter mit dem strahlenden Höhepunkt am jeweiligen Sonntag konnte das CAMPteam um Werder-Legende Dieter Eilts den 122 Kids beim TV Sottrum und beim VFL Suderburg ein vielfältiges Trainingsprogramm bieten.

In Sottrum wurde erneut ein diesjähriger Rekord aufgestellt - 25 der Teilnehmer konnten ausreichend Punkte für ein Goldenes CAMPabzeichen sammeln und auch alle anderen Kids schnitten hierbei auffallend gut ab. Bevor es aber die wohlverdienten Urkunden gab, lieferten die Kids vier klasse Trainingseinheiten mit den CAMPtrainern ab und überzeugten vor großer Kulisse beim Abschlussturnier.

Bei hohen Temperaturen und Sonnenschein war die WERDER Fußballschule erstmals beim VFL Suderburg zu Gast. Neben den ersten Einheiten zog das gute Wetter besonders am Sonntag viele Eltern, Freunde und Verwandten auf den Platz am Tannrähm, die für tolle Stimmung sorgten. Dies motivierte die Kinder noch ein letztes Mal für das Wochenende alles aus sich heraus zu holen und ein ausgezeichnetes Abschlussturnier zu spielen. 

Ein großer Dank geht an den TV Sottrum und den VFL Suderburg, die die Weichen für einen reibungslosen Ablauf der CAMPontours mit der WERDER Fußballschule gestellt haben.

Die besten Bilder aus den CAMPs