Werder trauert um Jörg Kastendiek

Nachruf
Dienstag, 14.05.2019 / 15:44 Uhr

Der SV Werder nimmt Anteil an dem Tod des Bremer CDU-Landesvorsitzenden Jörg Kastendiek. Der ehemalige Senator für Wirtschaft, Häfen und Kultur der Hansestadt verstarb am Dienstag nach schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren.

Den Grün-Weißen war Kastendiek als Dauerkarteninhaber stets verbunden. In seiner Jugend spielte er als Mitglied selbst im Nachwuchsbereich des Fußball-Breitensports des SV Werder. „Sein zu früher Tod macht uns tief betroffen. Jörg Kastendiek hat sich um unser Bundesland und die Politik in Bremen in vielfacher Weise und vorbildlicher Art verdient gemacht. Er wird uns allen darüber hinaus als echter Werderaner in Erinnerung bleiben“, erklärte Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Präsident und Geschäftsführer des SV Werder Bremen.