Hoffen auf Verlaat und Barten

WERDER Fußballschule
Montag, 22.10.2001 // 00:00 Uhr

Verteidiger Frank Verlaat hat am Montag ein leichtes Lauftraining absolviert. Der Werder-Profi, der sich im Spiel gegen Hertha BSC eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte, wird voraussichtlich am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können.

Verteidiger Frank Verlaat hat am Montag ein leichtes Lauftraining absolviert. Der Werder-Profi, der sich im Spiel gegen Hertha BSC eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte, wird voraussichtlich am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Cheftrainer Thomas Schaaf bleibt noch skeptisch: "Wir werden es morgen versuchen, ob es schon wieder funktioniert."

Fehlen wird auf jeden Fall Mike Barten, der sich auch in dieser Woche noch der Rehabilitation nach seiner Knieverletzung widmen wird.