Laktattest ohne Diego, Boenisch und Baumann

Hugo Almeida, Naldo, Fitness-Coach Yann-Benjamin Kugel und Claudio Pizarro drehten gemeinsam ihre Runden um "Platz 11".
WERDER Fußballschule
Dienstag, 26.05.2009 // 14:26 Uhr

Zum Auftakt in die letzte Trainingswoche der Saison bat Cheftrainer Thomas Schaaf seine Mannschaft am Dienstagmorgen zum Laktattest ins Drittligastadion "Platz 11". Neben den langfristig ...

Zum Auftakt in die letzte Trainingswoche der Saison bat Cheftrainer Thomas Schaaf seine Mannschaft am Dienstagmorgen zum Laktattest ins Drittligastadion "Platz 11". Neben den langfristig verletzten Daniel Jensen und Per Mertesacker fehlte auch Diego, der sich noch in Turin aufhielt um letzte Details des inzwischen feststehenden Wechsels zu Juventus Turin zu klären. Der Brasilianer kehrt im Laufe des Tages nach Bremen zurück. "Morgen wird er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen", so Schaaf.

 

Überraschend nicht an Bord war Mannschaftskapitän Frank Baumann. "Ich habe leichte muskuläre Probleme", sagte "Baumi" am Dienstag. Sein Trainer erklärte: "Er hat Rückenprobleme, wir hoffen, dass es bei ihm morgen wieder geht."

 

Sebastian Boenisch, der in der letzten Minute des Bundesliga-Finales in Wolfsburg umknickte und sich eine Bänderdehnung zuzog, fehlte wie erwartet auf der Laufbahn. "Er muss heute noch in die Pflege, auch morgen wird er noch nicht wieder dabei sein. Wir hoffen, dass Sebastian am Donnerstag wieder ins Training einsteigen kann", sagte Thomas Schaaf, der was die weitere Personalsituation angeht, Entwarnung gab. "Ansonsten hat im Moment kein Spieler ernsthafte Blessuren".