Stiftungsdorf Blumenkamp bei Werder zu Gast

Cheftrainer Thomas Schaaf lief den Gästen bei Ihren Rundgang durch das Weser-Stadion über den Weg.
WERDER Fußballschule
Mittwoch, 05.03.2008 // 14:53 Uhr

Überraschende Begegnungen mit prominenten Gesichtern sind rund um das Weser-Stadion hinreichend bekannt. Auch eine Gruppe der Hausgemeinschaft an Multipler-Sklerose erkrankter Bewohner...

Überraschende Begegnungen mit prominenten Gesichtern sind rund um das Weser-Stadion hinreichend bekannt. Auch eine Gruppe der Hausgemeinschaft an Multipler-Sklerose erkrankter Bewohner des Stiftungsdorfes Blumenkamp durfte sich Ende Februar über ein spontanes Zusammentreffen freuen. Während ihres Rundganges durch das Weser-Stadion lief ihnen zufällig Werders Cheftrainer Thomas Schaaf in der Mixed-Zone im Kabinentrakt über den Weg, der sich einen kurzen Plausch nicht nehmen ließ.

 

Für die Gäste ein einmaliges Erlebnis, schließlich werden die Spiele der Grün-Weißen regelmäßig und vor allem mit leidenschaftlicher Begeisterung verfolgt. Zuvor wurde die neunköpfige Gruppe bereits von Werders Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer höchstpersönlich empfangen, der ihnen in einem kurzen Vortrag ihren Lieblingsverein ein Stück näher brachte und somit für einen gelungen Auftakt ihres "Werder-Tages" sorgte.