Krstajic: Ich habe die Situation geträumt

WERDER Fußballschule
Samstag, 06.04.2002 // 19:43 Uhr

Der gefeierte Torschütze des Samstagnachmittags, Mladen Krstajic, verblüffte nach der Partie mit einer ungewöhnlichen Aussage: "Ich habe diese Situation, die zum Tor führte, zuvor geträumt.

Der gefeierte Torschütze des Samstagnachmittags, Mladen Krstajic, verblüffte nach der Partie mit einer ungewöhnlichen Aussage: "Ich habe diese Situation, die zum Tor führte, zuvor geträumt. Ich habe immer gehofft, dass mir gemeinsam mit Ico (Ivica Banovic) so eine perfekte Zusammenarbeit glückt." Dass ihm das Tor ausgerechnet gegen den Rekordmeister FC Bayern gelingt, war für den Jugoslawen keine große Überraschung: "Ich habe vier Spiele gegen die Münchner gemacht und dabei acht Punkte geholt. Die liegen mir einfach." Zum Bremer-Balkan-Traumduo äußerte sich auch der Torvorbereiter Ivica Banovic: "Das war ein attraktives Tor von uns beiden. Ich habe genau gesehen, wie perfekt der Ball zu meinem Freund Kris gesegelt ist." Doch Banovic hofft nun nicht nur auf Pluspunkte bei seinen Kollegen, sondern auch bei Cheftrainer Schaaf: "Ich hoffe, dass ich nun auch meine Chance gegen Schalke 04 bekomme. Jetzt hat der Kampf um den UEFA-Cup richtig begonnen."