Freundschaftsspiel 3.F-Jugend gegen U 9 TuSG Ritterhude

WERDER Fußballschule
Mittwoch, 18.08.2010 // 00:00 Uhr

Genau eine Woche vor Beginn der Punktspiele hat Werders 3.F-Jugend ein Freundschaftsspiel gegen TuSG Ritterhude U 9 für den 15.August 2010 festgemacht.

 

Neun der zwölf Spieler gingen mit guter Laune gegen die U 9 von der TuSG Ritterhude in eine am Anfang noch etwas wirre Begegnung. Dem Hin und Her in den ersten Minuten folgte die 1:0 _ Führung durch einen satten Schuß von Levon Titizian.

 

Doch der Gastgeber war nicht zu unterschätzen und belohnte sich nach einem Abwehrfehler mit dem Ausgleich. So langsam nahm das Spiel der Werderaner Form an und fast mit dem Halbzeitpfiff war es nochmals Levon Titizian, der die Führung wiederherstellte.

 

In der zweiten Hälfte und Minuten später konnten die Bremer den Ball nicht konsequent aus dem Strafraum spielen und wurden mit dem 2 : 2 bestraft. Das Spiel wurde nun besser, die Vorgaben des Trainers wurden besser umgesetzt, und ein ganz starker Njingu Alemazung trieb die anderen an, sodass Levon Titizian auf 3 : 2 erhöhen konnte. Das war aber noch nicht genug, durch die Mitte angespielt, eine Finte nach rechts, ein unhaltbarer Schuß von Artur Bondar und es hieß 4 : 2 für Werder Bremen. Der zwischenzeitlich eingewechselte Eray Gerdt stellte dann den Endstand von 5 : 2 her.

 

Ein guter Einstand gegen ein ebenbürtiges 1. Team der TuSG Ritterhude.

 

Tore: Levon Titizian (3), Artur Bondar (1), Eray Gerdts (1)

 

 

Claus Wiechmann/ Karsten Wiechmann