Revivaltreffen ehemaliger Werder-Trainer

WERDER Fußballschule
Freitag, 11.12.2009 // 00:00 Uhr

Wie in jedem Jahr trafen sich im Vereinsheim Platz 11 ehemalige Werder-Trainer, um ihre frühere Tätigkeit bei den Grün-Weißen Revue passieren zu lassen.

 

Auch wenn die Ex-Kollegen zum Teil in alle Winde verstreut sind, Thomas Wendt kam sogar aus Frankfurt am Main angereist, nutzten sie die Möglichkeit über alte Zeiten zu klönen gern.

 

Viele sind über die Jahre bei Werder Bremen enge Freunde geworden und haben den Kontakt nie abbrechen lassen. Einige sind heute noch in anderen Ehrenämtern bei Werder oder anderen Vereinen aktiv und freuten sich über die Zusammenkunft außerhalb ihrer Fußball-Tätigkeit.

 

Krankheitsbedingt gab es in diesem Jahr mehrere Absagen - die Schweinegrippe griff um sich - aber der kleine verbliebene Kreis verstand sich prächtig und ließ sich das Essen von Vereinsheimwirt André Burkert schmecken.

 

Im November 2010 wird es wieder ein Revivaltreffen geben und sollte jemand einen ehemaligen Werder-Trainer kennen, der auch Interesse hat dabei zu sein, ist er herzlich eingeladen sich per mail bei Gerhard Gloge (gerhardgloge@aol.com) zu melden.

 

 

Foto:

von links nach rechts:

 

Horst Münte, Klaus-Jürgen Witt, Erich Waldeck, Frank Jatho, Gerhard Gloge, Günter Ehrke, Thomas Wendt, Roman Birk, Manfred Buhrdorf