Rückblick Punktspielwochenende

Trainer Ali Azgar Asuman motiviert die 4.D-Jugend für die zweite Halbzeit gegen SGO Bremen
WERDER Fußballschule
Donnerstag, 27.09.2007 // 00:00 Uhr

Werders Jugendmannschaften warteten am letzten Punktspielwochenende mit durchwachsenen Ergebnissen auf.

Werders Jugendmannschaften warteten am letzten Punktspielwochenende mit durchwachsenen Ergebnissen auf.

 

Einen starken Gegner erwischte die 5.F-Jugend mit der zweiten Mannschaft des VfL 07.

Bereits zur Halbzeit führte der Stadtrivale 4:0. Nach der Pause spielte VfL 07 zwar weiter zielstrebig nach vorn, doch das Team der Trainer Marcellin Ludu und Radi Radev verbesserte sich und bezwang zwei Spieler samt Torwart zum 1:4. Doch das Passspiel der Gäste war einfach besser, es fielen zwei weitere Treffer gegen die Grün-Weißen. Oft kamen die Werderaner noch zum Abschluss, ohne zum Torjubel anheben zu können, denn es fehlte ihnen einfach das letzte Stück zum Glück. Einmal klappte es noch zum 2:6, doch Werders Tormädchen musste auch noch einmal hinter sich greifen, sodass zum Schluss ein 2:7 in der Tabelle landete.

 

Das Spiel der 4.D-Jugend gegen SGO Bremen war bis zur 10.Minute ausgeglichen und schön anzusehen. Beide Mannschaften waren schnell auf Betriebstemperatur und ließen sich viel Raum, um ihre individuellen Stärken zur Schau stellen zu können. Das 0:1 ließ die Mannschaft der Trainer Ali Azgar Asuman und Mehmet Erkün nicht allzu sehr erschüttern, hatte man doch selbst diverse Chancen auf den Ausgleich. Dann musste sich die 4.D jedoch aufs Verhindern konzentrieren und die wenigen Konter führten nicht zum Erfolg. Bis zur Halbzeit hatte SGO die weitaus größeren Spielanteile.

Nach der Ansprache des Trainer in der Pause wollten die Jungs es besser machen, aber SGO war immer einen Schritt schneller. Doch Werder hält gut dagegen. In der 33. Minute passiert das 0:2, aber die Grün-Weißen steckten nicht auf. Letztlich machte SGO nichts aus seinen Chancen und die 4.D-Jugend bekam wieder Oberwasser. Eine halbe Minute vor Schluss gelingt Dennis Walerianczyk der Anschlusstreffer. Ohne Punkt, aber erhobenen Hauptes wegen des 1:2 kann die Mannschaft sich auf die nächsten Spiele einstellen.

 

Die übrigen Ergebnisse:

 

SC Borgfeld 6 - 6.F-Jugend 0:2

 

6.D-Jugend - TSV Grolland 0:8

 

3.D-Jugend - SC Vahr Blockdiek 6:0

 

VfL 07 - 4.E-Jugend 1:6

 

4.C-Jugend - FC Oberneuland 2 1:0

 

TS Woltmershausen - 3.C-Jugend 0:9

 

FC Oberneuland 2 - 3.E-Jugend 5:7

 

Habenhauser FV 2 - 5.D-Jugend 0:2

 

6.C-Jugend - SG Marßel 2:5

 

SV Hemelingen 2 - 5.E-Jugend 1:8

 

6.E-Jugend - FC Oberneuland 4 4:1

 

SC Vahr Blockdiek - 4.B-Jugend 7:4

 

Tura Bremen 2 - 3.A-Jugend 2:3

 

 

 

 

Kerstin Gloge