Meisterehrung 2016: Top-Leistungen werden ausgezeichnet

Die Leichtathletik-Abteilung war mit vielen Meistern vertreten (Foto: WERDER.DE).
Sonstiges
Dienstag, 27.09.2016 // 20:50 Uhr

Von Marcel Kuhnt

Auch in diesem Jahr begrüßte der SV Werder Bremen seine Meister der Vorsaison im Weser-Stadion. Bei der Meisterehrung im VIP-Club Nord von Werders Heimspielstätte kamen die grün-weißen Spitzensportler zusammen und blickten auf die Erfolge des letzten Jahres zurück.

„Es gehört zu unserer Philosophie, dass Werder Bremen ein Sportverein mit einer Fußball-Bundesligamannschaft ist. Deswegen ist es wichtig, dass wir auch in anderen Sportarten Bestleistungen zeigen. Wir haben heute mal wieder gesehen, dass wir in allen Abteilungen immer wieder Spitzenleistungen bringen. Das steht Werder Bremen gut zu Gesicht, weil wir als Verein den Leistungsgedanken hoch halten“ , erklärt Werders Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald.

Dr. Hubertus Hess-Grunewald eröffnete die Veranstaltung (Foto: WERDER.DE).

Neben den Fußballern der Werder U 19 und den U 15-Juniorinnen wurden auch Sportler und Teams aus den Abteilungen Leichtathletik, Schach, Tischtennis sowie Turnspiele und Gymnastik geehrt. Gleich dreifach ausgezeichnet wurde Werders Stabhochspringer Philip Kass. Er erhielt für seinen 2. Rang bei der Deutschen U 23-Meisterschaft sowie für den Gewinn der Norddeutschen und Norddeutschen U 20-Meisterschaft die Leistungsnadel in Silber. „Es ist ein schönes Gefühl, dass der Verein die Leistungen von uns Sportlern wertschätzt. Mit dieser Veranstaltung zeigt der Verein, dass er stolz auf einen ist“, sagt Philip Kass. Gar die Goldene Leistungsnadel erhielten Mareike Max und Jana Müller-Schmidt. Mareike Max ist amtierende Deutsche U 20-Meisterin im Hochsprung. Jana Müller-Schmidt gewann in der abgelaufenen Saison unter anderem die Hallen-Europameisterschaft der Seniorinnen im Kugelstoßen.

Und auch an der Platte zeigten sich die Werder-Sportler in diesem Jahr wieder ausgezeichnet. Horst-Dieter Coorssen, Lothar Klüver, Jürgen Prothmann und Jürgen Thies wurden für ihren 2. Platz bei der Deutschen Senioren-Meisterschaft geehrt. Einen Platz besser waren sogar die Schachspieler Matthias Blübaum, Spartak Grigorian, Gerlef Meins, Gennadly Fish und Olaf Steffens, die für ihren Gewinn der Norddeutschen Blitzmeisterschaft die Silberne Leistungsnadel erhielten.

Wie gewohnt waren auch die Prellballer des SV Werder zahlreich vertreten. Sowohl für ihren Norddeutschen Meisterschaftstitel als auch für den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Prellball bei den Männern 30 wurden Bernd Freudenthal, Dirk Straßburger, Thomas Obst, Michael Höper, Carsten Gerken und Jürgen Sterzig ausgezeichnet. Unterstütz worden sie von Ingolf Bellmer Ralph Kram, Holger Lameter, Achim Schultze, Markus Schmieding und Lutz Morisse, die den Norddeutschen Meistertitel in der Altersklasse Männer 40 holten.

Alle Ehrungen in der Übersicht

Fußball

  • Werder U 19-Junioren: Meisterschaft der A-Junioren-Bundesliga Staffel Nord/Nordost
  • Werder U 15-Juniorinnen: Norddeutscher Meister der U 15-Juniorinnen

Leichtathletik

  • Philip Kass: Norddeutscher und Norddeutscher U 20-Meister und 2. Platz bei der Deutschen U 23-Meisterschaft im Stabhochsprung
  • Maximilian Knief: Norddeutscher U 20-Meister im Stabhochsprung
  • Kim-Michelle Schwenke: Norddeutsche U 18-Meisterin, 3. Platz bei den Deutschen U 18-Meisterschaften und Nominierung für die U 18-Europameisterschaft im Stabhochsprung
  • Sandra Dinkeldein: Norddeutsche Meisterin über 100m und 200m
  • Mareike Max: Deutsche U 20-Meisterin, 2. Platz Norddeutsche U 18-Meisterschaft, 2. Platz Deutsche U 20-Hallenmeisterschaft, Norddeutsche Hallenmeisterin und Nominierung für die U 20-Weltmeisterschaft im Hochsprung
  • Wiebke Oelgardt: Norddeutsche U 16-Meisterin und 3. Platz bei der Deutschen U 16-Meisterschaft im Speerwurf
  • Tobias Tedsen: Norddeutscher U 20-Meister über 400m
  • Jana Müller-Schmidt: Hallen-Europameisterin der Seniorinnnen, Deutsche Seniorinnen-Meisterin und Deutsche Seniorinnen-Hallenmeisterin im Kugelstoßen
  • Stina Seidler: Norddeutsche U 20-Meisterin, 2. Platz bei den Deutschen U 20-Meisterschaften und Deutsche U 20-Hallenmeisterin im Stabhochsprung
  • Roman Fricke, Leszek Kass, Andrei Fabrizius, Andriy Wornart: Titel bei den Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik

Turnspiele und Gymnastik

  • Bernd Freudenthal, Dirk Straßburger, Thomas Obst, Michael Höper, Carsten Gerken und Jürgen Sterzig: Norddeutscher Meister und 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft „Männer 30“
  • Ingolf Bellmer, Ralph Kram, Holger Lameter, Achim Schultze, Markus Schmieding, Lutz Morisse: Norddeutscher Meister „Männer 40“ 

Tischtennis

  • Horst-Dieter Coorssen, Lothar Klüver, Jürgen Prothmann und Jürgen Thies: 2. Platz bei der Deutschen Senioren-Meisterschaft

Schach

  • Matthias Blübaum, Spartak Grigorian, Gerlef Meins, Gennadly Fish und Olaf Steffens: Norddeutscher Blitzmeister