Erstmals im Eurosport Player: Werder gucken am Sonntag!

Am Sonntag läuft eine Werder-Partie zum ersten Mal im Eurosport Player (Foto: WERDER.DE).
Sonstiges
Samstag, 21.10.2017 // 09:14 Uhr

Sonntagmittag und Werder spielt! An diesem Wochenende kommt es zum ersten Mal in der Bundesligageschichte zu dieser Kombination. Die Grün-Weißen treten um 13.30 Uhr beim 1. FC Köln an. Und mit der ungewohnten Anstoßzeit gibt es für alle Werder-Fans, die das Spiel im Fernsehen verfolgen möchten eine Neuerung. Die Begegnung wird erstmals live ab 12.30 Uhr im Eurosport Player gezeigt.

WERDER.DE fasst alle wichtige Informationen und Tipps zur Übertragung zusammen.

Egal ob Computer, Tablet, Smartphone oder Fernseher – den Eurosport Player gibt es für verschiedene Endgeräte. Beispielsweise kann über die App, Chromecast oder auch AppleTV gestreamt werden. Wer Kunde werden möchte, kann derzeit zwischen dem 'Bundesliga-Saison-Pass', der das erste halbe Jahr monatlich 4,99 Euro kostet, und dem 'Jahres-Pass' für einmalig 49,99 Euro wählen. Hier kann das Abonnement abgeschlossen werden. Weitere praktische Tipps rund um den Player hat Eurosport hier in den FAQs und dem unten zum Download stehenden Dokument zusammengestellt.

Als HD+-Kunde kann der Bundesliga-Kanal Eurosport 2 HD Xtra zum bestehenden Satellit-Paket dazu gebucht werden. Dafür werden fünf Euro monatlich berechnet. Wer stattdessen lieber in Gesellschaft das Spiel verfolgen möchte, kann dies zum Beispiel in der Kneipe Taubenschlag nur einen Steinwurf entfernt vom Weser-Stadion tun. Auch im Paddys Pit, im Little Mary's Pub, im Gleis 11, im Red Rocks, in Achim's Beck'shaus, im Strikee's im Stadtteil Findorff oder im Weserpark sowie dem Union-Braugasthaus am Brommyplatz, der elo.bar und der Kono Bar wird das Duell übertragen.

Übrigens: Bereits kurz nach Abpfiff gibt es das gesamte Spiel für Abonnenten re-live auf WERDER.TV. Auch alle Highlights der Partie können bereits am Nachmittag über WERDER.TV abgerufen werden.