Premiere-Ligapokal: Werder trifft im Viertelfinale auf Bayern

Werder holte sich in der vergangenen Saison den Premiere-Ligapokal durch einen 2:0-Erfolg gegen den FC Bayern München.
Montag, 04.06.2007 // 12:33 Uhr

Attraktiver kann die Saison 2007/2008 kaum starten. Im Premiere-Ligapokal lebt das letztjährige Endspiel bereits im Viertelfinale wieder auf. Titelverteidiger Werder Bremen tritt am Samstag, 21.07.2007, um 18 Uhr in der Düsseldorfer LTU-Arena gegen den FC Bayern München an. Der Sieger der Partie trifft im Halbfinale am Mittwoch, 25.07.2007, um 20.30 Uhr in Stuttgart auf Meister VfB Stuttgart.

 

Im zweiten Viertelfinale stehen sich am Samstag, 21.07.2007, um 15.30 Uhr in Düsseldorf Vizemeister FC Schalke 04 und Zweitliga-Meister Karlsruher SC gegenüber. Auf den Sieger dieser Begegnung wartet im Halbfinale am Dienstag, 24.07.2007, um 20.30 Uhr in Nürnberg DFB-Pokalsieger 1. FC Nürnberg. Das Endspiel findet am Samstag, 28.07.2007, um 18 Uhr in Leipzig statt.

 

Die Begegnungen des Premiere-Ligapokals im Überblick:

 

Samstag, 21.07.2007, in Düsseldorf, 15.30 Uhr:

Viertelfinale: 1: FC Schalke 04 - Karlsruher SC

 

Samstag, 21.07.2007, in Düsseldorf, 18 Uhr:

Viertelfinale 2: Werder Bremen - Bayern München

 

Dienstag, 24.07.2007, in Nürnberg, 20.30 Uhr:

Halbfinale 1: 1. FC Nürnberg - Sieger aus 1

 

Mittwoch, 25.07.2007, in Stuttgart, 20.30 Uhr:

Halbfinale 2: VfB Stuttgart - Sieger aus 2

 

Samstag, 28.07.2007, Leipzig, 18 Uhr:

Finale: Sieger der beiden Halbfinals