Nachlegen. Jetzt.

Maximilian Eggestein in der Mixed Zone
Maxi Eggestein möchte am Samstag die nächsten Punkte einfahren (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 30.09.2020 / 12:15 Uhr

Von Mirko Vopalensky

Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken arbeitet der SV Werder Bremen auf den 3. Spieltag der Bundesliga hin. Nach dem Gastspiel beim FC Schalke 04 empfangen die Grün-Weißen am Samstag, 03.10.2020, um 15.30 Uhr den Aufsteiger DSC Arminia Bielefeld im wohninvest WESERSTADION. Werders Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein blickte am Mittwochmorgen in der Mixed Zone im wohninvest WESERSTADION im Gespräch mit den Medienvertretern sowohl zurück als auch voraus.

Maximilian Eggestein über...

Mit Schwung geht es für Maximilian Eggestein Richtung Wochenende (Foto: nordphoto).

...die Stimmung nach dem Sieg gegen Schalke: "Man hat am Sonntag und an den freien Tagen schon gemerkt, dass die Stimmung sehr gut war. Der Trainer hat gestern wieder bewusst Stimmung aufgebaut, um die Wichtigkeit für das Bielefeld-Spiel klar zu machen. Es war in den ersten beiden Tagen nach dem Sieg eine Mischung aus Erleichterung und 'jetzt müssen wir nachlegen'."

...seine Position im Mittelfeld: "Ich fühle mich auf beiden Positionen wohl, auf der Sechs und auf der Acht. Auf der Sechserposition muss man disziplinierter spielen, auf der Acht ist man etwas freier, da man nicht für die Absicherung zuständig ist. Auf der Sechs hat man auf jeden Fall mehr Verantwortung, man sieht mehr und ist mehr der Organisator."

...das Heimspiel gegen DSC Arminia Bielefeld: "Wir müssen in den nächsten Wochen erst noch beweisen, dass wir an die Leistung gegen Schalke anknüpfen können. Das Zweikampfverhalten und Aggressivität waren gegen Schalke sehr gut. Wir müssen jetzt von Spiel zu Spiel schauen, dass wir diese Einstellung beibehalten und nebenbei unseren Fußball verbessern. Bielefeld hat sehr souverän die zweite Liga gewonnen. Wir sind uns bewusst, dass da ein schwerer Gegner auf uns wartet. Wir müssen nachlegen."

...Zuschauer in den Stadien: "Es ist etwas ganz anderes, wenn Zuschauer da sind. Wir spielen alle lieber vor Zuschauern, es ist einfach schöner, wenn sie im Stadion sind. Man muss sich momentan eher auf die Situation vorbereiten, dass Zuschauer im Stadion sind, als dass sie nicht da sind."

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

28.10.2020
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.