Bittencourt und Agu kehren in der Werder-Startelf zurück

Die Anfangsformation für das Gastspiel bei der TSG Hoffenheim
Leonardo Bittencourt steht gegen Hoffenheim in der Werder-Startelf (Foto: nordphoto).
Profis
Sonntag, 21.02.2021 / 16:55 Uhr

Leonardo Bittencourt kehrt gegen seinen Ex-Verein TSG Hoffenheim zurück in die Startelf des SV Werder Bremen. Auch Felix Agu beginnt von Anfang an. Er rückt auf der linken Abwehrseite für den verletzungsbedingt ausfallenden Ludwig Augustinsson in die Anfangself der Grün-Weißen. Anpfiff in Sinsheim ist um 18 Uhr (live auf Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE).

Für Bittencourt muss Romano Schmid zunächst auf der Bank Platz nehmen. Der Österreicher steht damit nach vier Partien in Folge erstmals nicht in der ersten Elf. Den Kaderplatz des verletzten Ludwig Augustinsson, der aufgrund von muskulären Problemen im Oberschenkel, die vom Rücken ausgehen, fehlt, nimmt unterdessen Eren Dinkci ein.

Die Startelf: Pavlenka – Möhwald, Rashica, Bittencourt, Veljkovic, Agu, Sargent, Toprak, Gebre Selassie, Friedl und Eggestein.

Es halten sich bereit: Zetterer – Osako, Selke, Füllkrug, Moisander, Schmid, Mbom, Groß und Dinkci.

Zum Matchcenter

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.