Drei Änderungen in der Startelf

Veljkovic, Mbom und Selke in der Startformation

Milos Veljkovic kehrt nach seinem Nasenbeinbruch zurück in die Startelf.
Mit Spezialmakse zurück in der Startelf: Milos Veljkovic (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 30.04.2021 / 19:30 Uhr

Milos Veljkovic steht nach seinem Nasenbeinbruch mit einer Spezialmaske wieder in der Startelf. Diesen hatte sich der Innenverteidiger im Ligaspiel gegen 1. FSV Mainz 05 zugezogen. Er ersetzt den verletzten Marco Friedl (Prellung des Beckenkammes) in der Abwehrreihe. Insgesamt nimmt Cheftrainer Florian Kohfeldt drei Änderungen im Vergleich zum Spiel gegen Union Berlin vor. 

Am Freitagabend gegen RB Leipzig (ab 20.30 Uhr - live auf Sky, in der ARD und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) finden sich drei Neulinge in der Startformation. Davie Selke stürmt für Milot Rashica. Im Pokal-Halbfinale setzt Kohfeldt außerdem auf den 21-jährigen Manuel Mbom. Er ersetzt Kevin Möhwald im Mittelfeld. Der zuletzt verletzte Leonardo Bittencourt (Kapselverletzung) kehrt zurück und nimmt zunächst auf der Bank Platz. Ömer Toprak und Milot Rashica stehen nicht im Kader. 

Die Startelf: Pavlenka – Augustinsson, Selke, Füllkrug, Veljkovic, Moisander, Sargent, Gebre Selassie, Mbom, Eggestein und Groß.

Es halten sich bereit: Zetterer – Möhwald, Osako, Bittencourt, Schmid, Erras, Rieckmann, Dinkci und Bargfrede.

Zum Matchcenter!

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

08.05.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.