Möhwald: Knie-Operation erfolgreich durchgeführt

Mittelfeldspieler fällt rund 6 Monate aus
Kevin Möhwald wurde erfolgreich am Knie operiert (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 10.09.2019 / 15:20 Uhr

Kevin Möhwald ist am Montag erfolgreich am Knie operiert worden. Der Mittelfeldspieler hatte sich bei Dr. Ulrich Boenisch in Augsburg einer Knie-Operation unterziehen müssen, nachdem er vor dem Spiel gegen Augsburg aufgrund von Beschwerden ausgefallen war. Aufgrund der Verletzung wird der 26-Jährige den Grün-Weißen rund sechs Monate fehlen.

„Das tut mir für Möh unglaublich leid, zumal er in den letzten Wochen bei uns auf einem sehr guten Weg war und bei den letzten Spielen immer zu den Startelf-Kandidaten gehört hat. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung und werden alles dafür tun und ihn unterstützen, damit er so schnell wie möglich wieder in unseren Kreis zurückkehren kann“, erklärte Cheftrainer Florian Kohfeldt.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Profis

15.10.2019