Genauere Untersuchungen bei Möhwald

Kevin Möhwald wird Werder länger nicht zur Verfügung stehen (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 04.09.2019 / 12:16 Uhr

Kevin Möhwald wird dem SV Werder voraussichtlich längere Zeit fehlen. Davon müssen die Verantwortlichen der Grün-Weißen ausgehen. Eine genauere Diagnose sollen weitere Untersuchungen Ende dieser Woche bringen. Möhwald war vor dem Heimspiel gegen Augsburg kurzfristig mit Knieproblemen ausgefallen.

Milos Veljkovic wird unterdessen am Mittwoch mit seinem Rehaprogramm pausieren. Der Innenverteidiger fehlt krankheitsbedingt. Abzüglich der Verletzten und Nationalspieler, die bis Anfang kommender Woche bei ihren Landesauswahlen sind, startet Werder-Coach Florian Kohfeldt um 14.30 Uhr mit einer kleinen Gruppe in die Trainingswoche. Am morgigen Donnerstag tritt das Team zu einem nicht-öffentlichen Testspiel gegen Hannover 96 an (siehe Extrameldung).

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis: