Neue Partner

Kurzpässe am Freitag

Niklas Moisander und Ömer Toprak könnten am Samstag die Innenverteidigung bilden (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Freitag, 16.08.2019 // 13:19 Uhr

+++ Das passt: Mit Ömer Toprak hat der SV Werder einen weiteren Stabilisator und einen wichtigen Baustein in der Defensive dazu bekommen. Der erfahrene Innenverteidiger wird aller Wahrscheinlichkeit nach schon am Samstag gegen Düsseldorf (ab 15.15 Uhr im betway Live Ticker) neben Kapitän Niklas Moisander auflaufen. Denn Zeit zur Eingewöhnung braucht der 30-jährige Neuzugang nicht. „Das Gefühl mit ihm ist sehr gut. Er kennt die Liga und spielt seit Jahren auf Top-Niveau“, erklärt Moisander und fügt lobend an: „Er ist der Schnellste von uns Innenverteidigern, aber er kann auch einen guten Pass spielen und sein Timing beim Gegenpressing stimmt. Er passt perfekt zu uns.“ Dennoch mahnt der Kapitän, noch müsse das neue Duo einige Feinheiten abstimmen. +++

+++ In Gedenken: Mit seinen 213 Toren belegt er Platz vier der ewigen Torschützenliste der Bundesliga: Manfred Burgsmüller. 34 dieser Treffer erzielte der Stürmer in den fünf Jahren, als er das Trikot der Grün-Weißen trug. Damit gehört Manfred Burgsmüller zu den Legenden des SV Werder. 1985 holte Otto Rehhagel den Angreifer aus der zweiten Liga, von Rot-Weiß Oberhausen. An der Weser wurde Burgsmüller Deutscher Meister sowie Supercup-Sieger und nahm zwei Mal am DFB-Pokal-Finale teil. Am 18. Mai 2019 verstarb Manfred Burgsmüller im Alter von 69 Jahren in seiner Heimatstadt Essen. „Manni war nicht nur sportlich, sondern auch menschlich sehr angenehm. Man hat nur positives gehört und wir alle waren sehr traurig, als wir von seinem Tod erfahren haben“, so Frank Baumann, Geschäftsführer Sport. In Gedenken an den raffinierten Instinktfußballer wird der SV Werder am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf mit Trauerflor auflaufen. +++

17 Gegner, 17 Highlights auf WERDER.TV

Joshua Sargent trifft mit dem ersten Bundesliga-Ballkontakt - die Highlights (Foto: nordphoto).

+++ Sich richtig einstimmen: Vergessene Duelle oder spannende Bundesliga-Schlachten nochmal schauen? All das können WERDER.TV-Abonnenten ab sofort erleben. Unter der Rubrik „Gegner“ gibt es pünktlich zum Auftakt zu jedem Gegner der 57. Bundesligasaison eine Sonderseite. Natürlich auch für das Duell mit Fortuna Düsseldorf. Klickt euch rein und sorgt für die perfekte Einstimmung für den anstehenden Bundesliga-Auftakt! +++

+++ Für die Vitrine: Normalerweise müssen Bälle, die bei einer geglückten Klärungsaktion von Niklas Moisander und Co. auf die Stadiontribüne fliegen, an Ballkinder, Ordner oder Spieler zurückgegeben werden. Doch das ändert sich nun: Zukünftig dürfen die offiziellen Spielgeräte mit nach Hause genommen werden. „Ein Spielball ist immer etwas ganz Besonderes. Wir wollen bei jedem Spiel künftig ein paar Fans eine Freude bereiten“, erklärt Michele Vulcano von wohninvest. Werders Stadion-Partner möchte die Aktion unter dem Motto „Das ist DEIN Spielball“ ermöglichen. Zusätzlich verteilt wohninvest am Samstag, vor der Bundesliga-Eröffnungspartie, Fan-Schals der aktuellen Werder-Kollektion. So werden künftig neue Souvenirs in den Werder-Vitrinen landen. +++

Schon gelesen?

Dietz wechselt nach Unterhaching

Florian Dietz verlässt die U23 des SV Werder Bremen und schließt sich der SpVgg Unterhaching an. Den Wechsel des 21-jährigen Angreifers bestätigte Björn Schierenbeck, Leiter des WERDER Leistungszentrums, am Sonntag.

18.08.2019 // 13:00 // U23

+++ Heimspiel-Wochenende: Freitag, Samstag, Sonntag – und jeden Tag mindestens ein Werder-Heimspiel. Den Startschuss macht am Freitagabend um 19 Uhr die U23. Im Stadion „Platz 11“ empfangen die Grün-Weißen den amtierenden Titelträger vom VfL Wolfsburg II (zum Vorbericht). Ebenfalls die Wölfe hat am Samstag um 13.30 Uhr die U19 auf Platz 12 zu Gast. Bereits um 11 Uhr empfängt zudem die U17 den 1.FC Union Berlin auf Platz 12. Den Abschluss macht am Sonntag die 1.Frauenmannschaft des SVW. Um 11 Uhr kommt es zum Duell mit Borussia Mönchengladbach. Der Eintritt für die Spiele der U19, U17 und Werder-Frauen ist übrigens kostenlos.+++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Das Mosaiksteinchen: Gegen Fortuna Düsseldorf wird Ömer Toprak – sollte nichts Unvorhergesehenes passieren – sein erstes Spiel für den SV Werder bestreiten. So tief ließ Florian Kohfeldt nach der Verpflichtung bereits blicken. „Er muss sich nicht an die Liga gewöhnen und hat bereits in der Bundesliga nachgewiesen, dass er auf absolutem Topniveau für eine Mannschaft prägend sein kann“, so der...

12.08.2019

+++ Rennen um den Erstrunden-Rekord: Mit der diesjährigen Auslosung bescherte Nia Künzer Fußballdeutschland gleich mehrere spannende Derbys und Erstrundenbegegnungen, wie das Spiel Kaiserslautern gegen Mainz und natürlich auch das Nachbarschaftsduell zwischen Atlas und Werder. 41.500 Zuschauer passen am Samstag in das wohninvest WESERSTADION – und aller Voraussicht nach ist die Partie ausverkauft....

09.08.2019

+++ Double-Trouble: In den sozialen Medien konnte sich einer nicht zurückhalten. „Welcher bist du, Josh“, fragte Ex-Werderaner Aron Johannsson auf seine gewohnt süffisante Art. Eine Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Ein Emoji, das die Arme fragend anwinkelt. Ganz nach dem Motto ‚Ich kann es dir auch nicht sagen‘. Ein doppelter Sargent? Keine schlechte Idee. Denn gerade in dieser...

05.08.2019

+++ Duo abgereist: Die ersten Werderaner haben bereits ihre Heimreise angetreten. Sebastian Langkamp und Philipp Bargfrede, die in Grassau individuell an ihrem Rehaplan gearbeitet haben, sind planmäßig aus dem Mannschaftsquartier abgereist. Das Duo wird nun in Bremen das individuelle Programm fortsetzen. Milos Veljkovic bleibt dagegen weiterhin vor Ort. Der Rest der Mannschaft stand am Montag nur...

29.07.2019

+++ Kapitänsamt vergeben: Sahin? Moisander? Klaassen? Maximilian Eggestein oder doch Augustinsson? Bereits seit Beginn der neuen Saison reißen die Spekulationen um den neuen Spielführer des SV Werder nicht ab. Bald, so kündigt Florian Kohfeldt an, ist dem Ganzen ein Ende gesetzt. Wie versprochen wird der Cheftrainer in Grassau seine Entscheidung bekanntgeben. Er habe sich bereits festgelegt, wer...

26.07.2019

+++ Last, but not least: Maximilian Eggestein ist zurück in Bremen. Der Vize-Europameister steigt am Montag in das individuelle Training ein. Damit ist auch der letzte Werderaner wieder aus der Sommerpause zurück. Zwei Tage lang absolviert Eggestein nun die persönlichen Leistungstests, dann steht eine individuelle Ballgewöhnung und erste Einheiten im athletischen Bereich an. In Grassau soll der...

22.07.2019

+++ Trainingseinstieg: Johannes Eggestein ist aus dem Urlaub zurück. Die verlängerte Sommerpause des deutschen U21-Nationalspielers, der im Sommer mit seinem Bruder Maximilian Vize-Europameister wurde, ist am Montag zu Ende gegangen. Der Werderaner begann die Vorbereitung auf die neue Saison im Kraftraum des Stadions mit den leistungsdiagnostischen Tests. "Ich freue mich, wieder mitwirken zu...

15.07.2019

+++ Wieder dabei: Am Ende hat es doch ein paar Tage länger gedauert, als zunächst erwartet. Am Donnerstag ist Theodor Gebre Selassie nach seinem Zusammenprall im Testspiel am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Tscheche absolvierte nach individuellen Einheiten an den Vortagen erstmals wieder das komplette Training mit den Teamkollegen. "Es ist schön, dass es mir besser geht....

11.07.2019