Kein Wunder!

#FaktenFreitag zu #SCFSVW
Läuft gegen Freiburg das erste Mal als Papa auf: Milot Rashica (Foto: nordphoto)
Profis
Freitag, 22.05.2020 / 17:22 Uhr

Von Niklas Behrend

Na wunderbar, Werder braucht ein Wunder. Hat jemand die Handynummer von Aladdin? Ne, keiner? Na, dann war es…das wohl noch lange, lange nicht. Wunderbeschwörer vergessen dieser Tage, dass die Wundersaison doch meist sehr kurz und unzuverlässig ist. Ferner gibt es durchaus irdische Möglichkeiten, wieder in die Punktespur zu geraten und den Klassenerhalt zu schaffen.„Nur“ fünf Punkte auf den Relegationsrang bei einem Spiel weniger und acht weiteren ausstehenden Partien. Wer da den Kopf in den Sand steckt, brauch selbigen bei aller Unzufriedenheit gar nicht mehr rauszuziehen. Also, Kopf hoch und bereit machen für den SC Freiburg am Samstag um 15.30 Uhr (ab 14.30 Uhr im betway Live-Ticker auf Werder.de). Vorab gibt es wie gewohnt die fünf interessantesten Fakten zur Partie, Forza SVW!

#NurEinsAusSiebenWerderbande: Und hierbei liegt die Betonung auf nur wie nur damit alle Bescheid wissen. Werder hat gegen den SC Freiburg nur eines der letzten sieben Pflichtspiele verloren und holte dabei ansehnliche 12 Punkte. Drauf aufbauen, Männer!

#BadensBeste: Die Freiburger sind das Beste was Baden zu bieten hat, neben Schwarzwälder Schinken, süffigen Weinen und einem schwer verständlichen aber liebenswerten Dialekt. Aber fußballerisch ist der SCF unangefochten und das beinahe mehr denn je! Nur einmal in der Vereinsgeschichte hatten die Freiburger zum gleichen Saisonzeitpunkt mehr Punkte auf dem Konto und das ist bereits 25 Jahre her! Freiburg, das F steht für Qualität.

Schon gelesen?

Werder-Frauen verlieren mit 1:3 gegen Essen

Gegen die SGS Essen muss das Frauenbundesligateam des SV Werder eine Heimniederlage einstecken. Am 3. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga hieß es am Ende 1:3 (0:1) im Stadion „Platz 11“. Den einzigen Werder-Treffer erzielte Jasmin Sehan zum zwischenzeitlichen 1:2 (70.). WERDER.DE fasst die Partie zusammen:

27.09.2020 / 17:13 / Frauen

#WerderStehtLeo: Werder kann alles tragen! Leonardo Bittencourt dürfte dem SVW am Samstag gegen den Sportclub aber wohl richtig gut stehen, denn dieser ist Leos Lieblingsgegner. Bereits sechs Buden erzielte der Mittelfeldmann gegen die Breisgauer. Gegen keinen anderen Verein knipst der Dribbler ansatzweise so gerne! Loslegen, Leo!

#Standardverfahren: Bei Freiburg ist das Standardvefahren derzeit wirklich das Standardverfahren. 12 der 17 letzten Treffer erzielte die Streich-Truppe nach einem ruhenden Ball. Lasst uns das einfach besser verteidigen, Männer!

#DasMittelmaßAllerDinge: Mittelmäßig sein ist für Sportler fast immer, zurecht, negativ behaftet. Dabei kommt stets auf die Perspektive an. Steht man unten in der Tabelle, erscheint es zumindest zeitweise attraktiv wieder zum Mittelmaß zu gehören. Die gute Nachricht ist: Werder spielt auswärts und gehört genau dort zu genau diesem. Auswärts rangiert Grün-Weiß nämlich immerhin auf Platz elf der Tabelle. In der Fremde geht was!

 

Mehr #Faktenfreitage:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.