Dos Santos Haesler nachgereist

Luca Plogmann leicht verletzt

Nachwuchs-Torhüter Eduardo Dos Santos Haesler steigt sofort ins Training ein (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 10.07.2019 // 11:22 Uhr

Werders U23-Schlussmann Eduardo Dos Sanstos Haesler ist als ein vierter Torhüter ins Zillertal nachgereist. Der 20-Jährige kam bereits am Dienstabend, 09.07.2019, am Posthotel an. Grund dafür ist die Verletzung von Luca Plogmann, der seit einigen Tagen leichte Probleme an der Patellasehne hat. Plogmann trainiert zwar weiter, wird allerding nur vorsichtig belastet. Dos Santos Haesler steigt ab sofort ins Trainingslager ein.

Seit der vergangenen Saison spielt Eduardo Dos Santos Haesler beim SV Werder in der Regionalliga Nord. In 20 Partien kassierte der gebürtige Duisburger 26 Gegentreffer und konnte seinen Kasten neun Mal sauber halten. Der Nachwuchstorhüter schließt sich direkt den Einheiten von Jiri Pavlenka, Stefanos Kapino und Trainer Christian "Kiki" Vander an. "Wir sind mit der Entwicklung von Eduardo absolut zufrieden. Er bringt viel mit, hat große Stärken in der Spieleröffnung und wir sind davon überzeugt, dass er sich bei uns auch noch weiter verbessern wird. Dass er im Zillertal zu unserer Torwart-Gruppe dazugestoßen ist, ermöglicht ihm nun auch noch einmal ganz andere Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln", sagt der Torwarttrainer über den U23-Schlussmann.

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Claudio Pizarro hat in seiner Karriere schon die eine oder andere Vorbereitung mitgemacht - zehn Mal auch im Trikot des SV Werder. Bis auf die Zeit, die sein Körper zur Regeneration braucht, hat sich nicht viel verändert. Er kennt seine Rolle im System von Florian Kohfeldt, daher kann er den Fokus auf seine Fitness setzten. „Die Vorbereitung ist sehr wichtig für mich. Sie entscheidet über meine...

19.07.2019

Die Berichterstattung über den Einsatz von zwei Ordnern mit Kontakten zur islamistischen Szene bei Spielen des SV Werder Bremen ordnete am Freitagvormittag der Kommunikationschef des SV Werder Bremen, Michael Rudolph, ein.

19.07.2019

Mit Beginn der Bundesliga-Saison 2019/2020 ändert sich die Verteilung der Übertragungsrechte. Eurosport tritt als Bundesliga-Sender ab und übergibt sein Rechtepaket an DAZN. WERDER.DE hat die wichtigsten Informationen zum neuen Angebot zusammengestellt:

19.07.2019

Endlich ist das Trikot-Trio für die Wonderwall komplett! Unter dem Motto #bepartofit hat der SV Werder am Freitag auch das neue Event-Trikot von Umbro für Saison 2019/20 offiziell präsentiert. Inspiriert durch die Photovoltaik-Anlage auf der Heimspielstätte der Grün-Weißen überzeugt das schwarze Jersey mit einzigartiger Optik und stylischem Solarpannel-Muster.

19.07.2019

Mannschaftsfoto, Grüße auf Japanisch oder Skill-Challenges – für die Werder-Profis stand am Mittwoch der alljährliche Media Day der Deutschen Fußball Liga (DFL) an. Davy Klaassen, der die Abläufe aus der niederländischen Eredivise und aus der englischen Premier League kennt, erlebte seinen ersten Medientag mit dem SVW. „Egal in welcher Liga, es ist vor allem ähnlich anstrengend“, sagte der...

18.07.2019

Es ist die Szene, die Florian Kohfeldt im Zillertal am meisten geärgert hat. In der ersten Minute des Testspiels gegen die WSG Swarovski Tirol verletzte sich Theodor Gebre Selassie nach einem harten Zweikampf am Nacken. Seitdem wird der Rechtsverteidiger behandelt. „Bei Theo müssen wir immer noch aufpassen“, sagte der Chefcoach nach dem Training am Mittwochmorgen. 

17.07.2019