Nicht der Zeitpunkt für Zukunftspläne

Bittencourt auf die aktuelle Situation fokussiert
Leonardo Bittencourt verbringt aktuell viel Zeit mit seiner kleinen Tochter (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 30.03.2020 / 13:02 Uhr

Von Philipp Burde

Die Sportvideos der Initiative FIT MIT WERDER! haben in den vergangenen Tagen hohe Wellen geschlagen und auch vor dem Hause Bittencourt keinen Halt gemacht. „Meine Tochter ist sehr interessiert alles mitzumachen. Es macht sehr viel Spaß, mit ihr so viel Zeit zu verbringen“, berichtet Leonardo Bittencourt am Montagvormittag über den Familienalltag. Im Gegensatz zu vielen anderen verspüre er auch deshalb überhaupt keine Langeweile in Zeiten der freiwilligen Selbstisolation. 

Auch wenn für Außenstehende augenscheinlich nicht viel ansteht, hat Leonardo Bittencourt täglich einen pickepackevollen und geregelten Alltag. Neben dem Zeitvertreib mit seiner kleinen Tochter stehen auch einige Programmpunkte auf dem Plan, die der 26-Jährige für seine „hochschwangere Frau“ erledigen kann. Verbunden mit seinem täglichen Trainingsplan würden die Tage „verfliegen“, verrät der Werderaner mit einem Schmunzeln. 

Leonardo Bittencourt macht sich keine Gedanken um seine sportliche Zukunft (Foto: nordphoto).

Das lässt auch wenig Zeit, um die aktuelle sportliche Situation zu überdenken. Fragen nach der Wiederaufnahme des Bundesliga-Betriebs stellen sich auch Bittencourt. Eine klare Meinung dazu hat er bereits: „Ich gehe davon aus, dass die Saison beendet werden kann und das wollen wir auch. Wir haben noch zehn Spiele und wollen den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen.“

Dabei geht es darum, wo seine sportliche Zukunft stattfindet. Wo Leonardo Bittencourt, der aktuell noch von der TSG Hoffenheim ausgeliehen ist, nächste Saison spielen wird, hängt unter anderem mit dem Abschneiden der laufenden Rückrunde zusammen. Darüber will sich der Mittelfeldspieler aber aktuell keine Gedanken machen: „Das ist nicht der richtige Zeitpunkt. Es ist viel wichtiger, sich jetzt darauf zu konzentrieren, das Virus einzudämmen“, erklärt Bittencourt, der als Vater von bald zwei Kindern im Vollzeit-Einsatz ohnehin keine Zeit für solche Gedankenspiele hat. 

 

Das Neuste rund um die Bundesliga-Profis:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.