Langkamp fehlt gegen Schalke und Leverkusen

Pavlenka gibt Entwarnung
Sebastian Langkamp wird Werder gegen Schalke und Leverkusen nicht zur Verfügung stehen (Foto: nordphoto).
Profis
Montag, 04.03.2019 / 18:40 Uhr

Aufatmen bei Sebastian Langkamp. Die Verletzung, die sich Werders Innenverteidiger am Sonntagabend beim Spiel in Wolfsburg zugezogen hat, hat sich als nicht ganz so schwerwiegend erwiesen wie zunächst befürchtet. Dies ergaben eingehende Untersuchungen am Montag.

"Sebastian hat eine Kapsel-Bänderverletzung im Schultereckgelenk. Das ist sehr schmerzvoll und er wird uns auch gegen Schalke und Leverkusen fehlen, doch nach der Länderspielpause sollte er uns wieder zur Verfügung stehen", so Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt.

Entwarnung gab es unterdessen von Werders Nummer 1. "Pavlas hat uns heute Vormittag signalisiert, dass er am Freitag einsatzbereit sein wird", so Werder-Coach Kohfeldt.