Thore Jacobsen wechselt auf Leihbasis zum 1. FC Magdeburg

Thore Jacobsen wird in der kommenden Saison für den 1. FC Magdeburg auflaufen (Foto: nordphoto).
Profis
Freitag, 14.06.2019 / 15:00 Uhr

Linksverteidiger Thore Jacobsen wird in der kommenden Saison für den 1. FC Magdeburg auflaufen. Der 22-Jährige wechselt für die Spielzeit 2019/20 auf Leihbasis zum Drittligisten aus Sachsen-Anhalt. Das gab Werders Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann, am Freitag bekannt.

„Für Thore ist der Wechsel aus der Regionalliga zu einem ambitionierten Drittligisten ein wichtiger Schritt. In der vergangenen Saison konnte er auf dem Sprung zwischen Bundesliga-Mannschaft und unserer U23 nicht in den Rhythmus finden. In Magdeburg hat er die Chance, wieder regelmäßig Spielpraxis zu sammeln“, erklärt Baumann.

Thore Jacobsen wechselte im Sommer 2015 aus der Jugend des Hamburger SV in die U23 des SV Werder und erzielte in insgesamt 81 Drittliga-Spielen drei Tore und steuerte fünf Assists bei. In der vergangenen Spielzeit kam der zweifache deutsche U20-Nationalspieler auf zehn Einsätze für die Regionalliga-Mannschaft der Grün-Weißen.