Osako für Asien-Cup nominiert

Yuya Osako wird für Japan an den Asien-Meisterschaften teilnehmen (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 12.12.2018 // 14:19 Uhr

Yuya Osako wird für die japanische Nationalmannschaft an der Asien-Meisterschaft 2019 teilnehmen. Das teilten die „Blue Samurai“ am Mittwoch mit. Die 17. Auflage des „AFC Asian-Cup“ findet vom 05.01. bis 01.02.2019 in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt.

Für Osako ist die Nominierung eine Premiere. 2011 und 2015 war der Offensivakteur nicht für sein Heimatland berufen. Japan trifft in der Gruppenphase der Kontinentalmeisterschaft auf Usbekistan, Oman und Turkmenistan. Gegen die Turkmenen startet Japan am 08.01.2019 um 12 Uhr in Abu Dhabi in das Turnier.