Ole Käuper: Leih-Wechsel zu Jena

Ole Käuper wird in der kommenden Spielzeit an Drittligist Jena ausgeliehen (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 18.06.2019 / 15:00 Uhr

Ole Käuper wird in der kommenden Saison das Trikot des FC Carl Zeiss Jena tragen. Der 22-Jährige wechselt auf Leihbasis vom SV Werder zu den Thüringern, wie Geschäftsführer Frank Baumann am Dienstagnachmittag offiziell bekanntgab. Das auf anderthalb Jahre ausgelegte Leihgeschäft mit Erzgebirge Aue endet damit vorzeitig.

„Wir freuen uns, dass Ole in Jena die Möglichkeit auf Spielpraxis in der dritten Liga erhält. Für ihn ist es wichtig, nach der nicht optimal verlaufenen Ausleihe nach Aue jetzt durch regelmäßige Einsatzzeiten in den Rhythmus zu finden. Dazu erhält er in einem professionellen Umfeld in Jena die Chance“, erklärt Baumann.

Der gebürtige Bremer war bereits im Alter von acht Jahren in die Jugend des SV Werder gekommen und hat im WERDER Leistungszentrum sämtliche Altersklassen durchlaufen. Nach seinem Bundesliga-Debüt im Dezember 2017 gehörte der deutsche U20-Nationalspieler regelmäßig zum Kader der Bundesliga-Mannschaft. In der vergangenen Rückrunde lief Käuper in vier Zweitliga-Partien für den FC Erzgebirge Aue auf.