Alle an Bord - Langkamp zurück im Training

Personelle Situation vor dem Pflichtspielauftakt

Steht Florian Kohfeldt gegen Worms zur Verfügung: Sebastian Langkamp (Foto: nordphoto).
Profis
Donnerstag, 16.08.2018 // 13:01 Uhr

Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt kann vor dem Pflichtspielauftakt nahezu aus dem Vollen schöpfen und muss keine neuen Verletzten hinnehmen. Abgesehen von Kevin Möhwald und Martin Harnik, deren Ausfall für das Duell mit Wormatia Worms bereits seit einigen Tagen feststeht, stehen alle Grün-Weißen zur Verfügung. 

Auch Sebastian Langkamp ist wieder fit. „Basti trainiert heute wieder mit. Er hatte eine Fleischwunde am Knie, weshalb wir ihm einen Tag länger für die Wundheilung gegeben haben“, erklärte Kohfeldt, der auch auf Claudio Pizarro bauen kann. „Claudio wird im Kader stehen“, machte der Werder-Coach klar, der als Alternative für eine möglicherweise tiefstehend agierende Worms-Mannschaft auch Johannes Eggestein ins Spiel brachte.

Ob Claudio Pizarro dann tatsächlich zum Einsatz kommen wird, steht noch in den Sternen. „Wir sind etwas überrascht, wie gut er das harte Programm im Trainingslager absolvieren konnte und welchen Eindruck er dort gemacht hat. Gegen Villarreal hat er gezeigt, dass er auf einem ähnlichen Niveau ist, wie Spieler, die erst später eingestiegen sind. Deshalb hat er es sich verdient, im Kader zu stehen“, so Frank Baumann mit Blick auf den 39-jährigen Werderaner.