Rekordstarter

Kurzpässe am Montag

Josh Sragent stellte mit seinem ersten Bundesligator einen neuen Vereinsrekord auf (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 10.12.2018 // 12:12 Uhr

+++ Keine Startprobleme: Wenn Joshua Sargent in seiner Karriere ein Debüt feiert, dann brennt es im Strafraum der Gegner. Und warum? Weil er trifft. In der Bundesliga dauerte es am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf (zum Spielbericht) nach seiner Einwechslung knapp zwei Minuten bis die Kugel im Netz lag. Für seinen ersten Treffer im Weser-Stadion brauchte er zudem nur eine Ballberührung. Er stellte zudem einen neuen Vereinsrekord auf. Der 18-Jährige traf nicht nur bei seinem Bundesliga-Debüt, sondern erzielte auch bei seinem ersten Einsatz für Werders U23 gegen Eintracht Norderstedt einen Treffer. Ähnliches gelang ihm für die Nationalmannschaft. In seinem ersten U20-Länderspiel für die USA traf er gegen Ecuador, bei seiner Premiere für die A-Nationalmannschaft knipste er gegen Bolivien. Diese Fakten belegen, dass der Youngstar nicht lange braucht, um sich auf neue Situationen einzustellen. Übrigens: Im DFB-Pokal kam Joshua Sargent noch nicht zum Einsatz… +++

+++ Fühlt sich wohl: Mittelfeldspieler Davy Klaassen war nach dem Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf im Werder Strom Talk zu Gast. Der Holländer sprach unter anderem über seine neue Heimat Bremen. "Ich fühle mich von Anfang an hier sehr wohl. Die Mentalität in Bremen kann man ein bisschen mit der niederländischen vergleichen", so Klaassen. Zudem verriet der 25-Jährige wie das kommende Weihnachtsfest bei Familie Klaassen aussieht. Gefeiert wird in Bremen, was ein weiteres Indiz dafür ist, dass sich Davy Klaassen an der Weser sichtlich wohlfühlt. Den gesamten Werder Strom Talk findet ihr hier. +++

Der Moment, als Kevin Möhwald den Ball zu seinem ersten Bundesligator abfeuerte (Foto: nph).

+++ Völlig aus dem Häuschen: 20. Spielminute, Max Kruse legt zurück und Kevin Möhwald feuert den Ball unhaltbar in das Tor. Es war der erste Bundesligatreffer vom Mittelfeldspieler, der gleichzeitig auch sein Startelf-Debüt gegen die Fortuna feierte. „Ich habe mir die Lunge aus dem Hals geschrien“, sagte der 25-Jährige kurz nach dem Spiel. Wer den Gewaltschuss von Kevin Möhwald nochmal aus allen Winkeln sehen möchte, sollte bei WERDER.TV vorbeischauen (zum Video). Und auch ein interessantes Interview bei den Kollegen vom Sportblitz können wir euch wärmstens ans Herz legen (zum Video). +++

+++ Bundesligaluft geschnuppert: Es gab beim Spiel gegen Fortuna Düsseldorf einige Premieren. Eine davon genoss auch Felix Beijmo. Der 20-Jährige stand erstmals im Bundesligakader von Cheftrainer Florian Kohfeldt, kam aber nicht zu seinen ersten Minuten bei einem Bundesligaspiel. Trotzdem ist die erstmalige Nominierung ein weiterer Schritt für Felix Beijmo. +++

Martin Harnik erzielte vergangenen Freitag seinen vierten Pflichtspieltreffer (Foto: nph).

+++ Präsent: In den letzten Wochen fehlte es dem SVW manchmal an Durchschlagskraft in der Offensive. Im vergangenen Heimspiel gelang es der Mannschaft von Florian Kohfeldt wieder präsenter vor dem gegnerischen Tor zu sein. „Wir haben gegen Düsseldorf zwingender gespielt, wieder mehr Bälle vor das Tor gebracht. Wir haben gedrückt. Das 2:1 war ein gutes Beispiel“, erklärte Martin Harnik am Montag in der Presserunde. Für den Stürmer war der 2:1-Führungstreffer gegen die Fortuna der vierte Pflichtspieltreffer in dieser Saison. „Ich habe mich gefreut, weil es ein wichtiges Tor war. Wenn du als Stürmer beim 1:1 reinkommst, weißt du, was zu tun ist“, so Harnik. +++

+++ Leistungstest: Für die Werder-Profis steht am Montag und Dienstag schwitzen im Kraftraum auf dem Plan. Die Spieler von Florian Kohfeldt unterziehen sich einem Leistungstest und arbeiten individuell an ihrer Fitness. Die erste öffentliche Trainingseinheit findet am Dienstag, 11.12.2018, um 14 Uhr auf Platz 4/5 statt (Änderungen vorbehalten). Nicht-öffentlich trainieren die Grün-Weißen am Donnerstag, ehe am Freitag um 13 Uhr das öffentliche Abschlusstraining (Änderungen vorbehalten) vor dem Auswärtsspiel in Dortmund stattfindet. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

+++ Kein Sieg: Am Donnerstag standen für Johannes Eggestein, Milot Rashica und Marco Friedl die nächsten Länderspiele auf dem Plan. Milot Rashica war mit der Nationalmannschaft Kosovos in einem Freundschaftsspiel gegen Dänemark gefordert. Der Stürmer startete von Beginn an und bekam 45 Minuten Einsatzzeit. Die Partie endete nach einem hochklassigen Spiel mit 2:2. Ebenfalls kein Sieg gab es für die...

22.03.2019

+++ Grund zum feiern: Florian Kohfeldt stand beim 3:1-Auswärtssieg in Leverkusen zum 50. Mal als Cheftrainer des SVW in der Bundesliga an der Seitenlinie. Und es hätte wohl kaum ein besseres Spiel gegeben, als mit dem starken Auswärtserfolg seiner Mannschaft, das „kleine“ Jubiläum zu feiern. Kohfeldt übernahm im November 2017 die Bundesliga-Mannschaft des SV Werder und sicherte mit einer starken...

18.03.2019

+++ Gas geben: Die emotionale Rückkehr ins Weser-Stadion sowie den Einsatz bei Werders U23 am letzten Wochenende hat Fin Bartels bestens verkraftet. Und auch in die neue Woche ist er bereits mit voller Euphorie gestartet. „Ich bin mit Vollgas in die Trainingswoche gegangen. Ich werde auch in den verbleibenden Einheiten nicht nachlassen, um ein Kandidat für den Kader in Leverkusen zu sein“, verrät...

14.03.2019

+++ Neue Innenverteidigung gegen Leverkusen: Sebastian Langkamp verletzt, Milos Veljkovic nach seiner fünften gelben Karte gesperrt. Beim Auswärtsspiel in Leverkusen (am Sonntag ab 13.15 Uhr im betway-Liveticker auf WERDER.DE) wird Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt ein neues Innenverteidiger-Duo aufbieten müssen. Kein Problem für den Fußballlehrer, denn mit Marco Friedl haben die Grün-Weißen...

11.03.2019

+++ Zur eigenen Sicherheit: Beim Anschwitzen am Freitagvormittag zeigte sich Jiri Pavlenka erstmals der Öffentlichkeit mit einer Maske zum Schutz des Gesichtes. Nach dem heftigen Zusammenprall mit Admir Mehmedi aus dem letzten Auswärtsspiel in Wolfsburg, trägt Werders Torhüter die Maske als reine Vorsichtsmaßnahme. Beim leichten Aufwärmen am Weser-Stadion stand auch Fin Bartels mit auf dem Platz,...

08.03.2019

+++ Gleichauf: Bei seiner Einwechslung in Wolfsburg wurde Claudio Pizarro einmal mehr frenetisch von den eigenen Fans gefeiert. Treffen konnte Werders Torjäger-Legende gegen die Wölfe leider nicht, im Gegensatz zu Robert Lewandowski, der bei Bayerns 5:1-Sieg gegen Mönchengladbach doppelt traf. Damit zog der Pole mit Pizarro gleich. Mit 195 Treffern sind beide gemeinsam die erfolgreichsten...

04.03.2019

+++ Rundes Jubläum: Beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart absolvierte Theodor Gebre Selassie sein 200. Bundesligaspiel für den SV Werder. Diese langjährige Treue zum Verein ist im schnelllebigen Profi-Fußball und Bundesliga-Geschäft längst keine Alltäglichkeit mehr und nötigt auch Werders Cheftrainer jede Menge Respekt ab. „200 Spiele in einer der stärksten Ligen Europas sind ein Zeichen für Qualität...

25.02.2019

+++ Nie zu alt, um dazuzulernen: Mit Claudio Pizarro und Nuri Sahin hat der SV Werder den ältesten und den jüngsten Torschützen der Bundesliga-Geschichte in den eigenen Reihen. Nuri Sahin, der mit zarten 16 Jahren sein Bundesliga-Debüt gab, schoss im Jahr 2005 seinen ersten Treffer in der höchsten deutschen Spielklasse. 17 Jahre, zwei Monate und 21 Tage war Sahin damals alt, als er in Nürnberg den...

18.02.2019