SV Werder Bremen schließt Partnerschaft mit ‚onside‘

Die Grün-Weißen arbeiten ab sofort mit der Agentur 'onside' zusammen (Foto: W.DE).
Profis
Freitag, 17.08.2018 // 12:00 Uhr

Der SV Werder Bremen setzt in den nächsten vier Jahren im Bereich Trainingslager und Testspiele auf die Hamburger Agentur ‚onside‘. Die offizielle Kooperation beginnt ab sofort und umfasst die Vermittlung und Organisation von Freundschaftsspielen,Trainingslagern und Vorbereitungsturnieren, sowohl national als auch international. Nachdem ‚onside‘ bereits umfassend in die Planung und Umsetzung der aktuellen Saisonvorbereitung eingebunden war und Freundschaftsspiele und Turniere für Werder Bremen vermittelt hat, holt sich der Verein mit dieser langfristigen Partnerschaft nun auch offiziell Unterstützung für diese wichtigen Saisonabschnitte.

"Die Vorbereitungsphasen gehören zu den intensivsten Wochen des Jahres. Sie sind eine logistische Herausforderung. Daher freuen wir uns, dass wir für die Organisation unserer Trainingslager und Testspiele eine kompetente Agentur an unserer Seite haben, deren Verantwortliche mit entsprechendem Netzwerk und großer Erfahrung ausgestattet sind", sagte Werders Geschäftsführer Fussball, Frank Baumann, zu dieser Kooperation.

„Mit dem SV Werder und den handelnden Personen verbindet mich seit vielen Jahren eine sehr enge Beziehung. Deswegen freue ich mich sehr über das ausgesprochene Vertrauen und die Zusammenarbeit in den kommenden vier Jahren“, äußert sich onside-Geschäftsführer Henning Rießelmann.

Über ‚onside‘

Die onside sports gmbh, mit Sitz in Hamburg, verspricht eine ganzheitliche und ganzjährige Betreuung von Fußball-Klubs vor, während und nach der Saison. Der Fokus liegt auf der Organisation und Durchführung von Freundschaftsspielen, Trainingslagern und Internationalisierung. Weitere Informationen unter www.onside.net.