Harnik fällt für Pokalspiel aus

Trainingspause für Langkamp

Martin Harnik wird dem SV Werder gegen Worms nicht zur Verfügung stehen (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 14.08.2018 // 10:31 Uhr

Der SV Werder Bremen muss zum Auftakt in den DFB-Pokal auf Martin Harnik verzichten. Der Angreifer hat sich im Testspiel gegen den FC Villarreal eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zugezogen. „Eine MRT-Untersuchung hat ergeben, dass es sich um einen Muskelfaserriss handelt. Martin wird somit gegen Worms definitiv nicht dabei sein. Für das Spiel gegen Hannover 96 besteht noch ein wenig Hoffnung, aber auch das wird sehr eng werden“, erklärt Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt.

Eine Trainingspause muss auch Sebastian Langkamp einlegen. Der Abwehrspieler hat sich am Samstag im Testspiel eine große Schürfwunde am Knie zugezogen und muss vorerst pausieren. Jaroslav Drobný und Kevin Möhwald werden dagegen die Belastung in dieser Woche langsam steigern. „Beide werden aber vorerst individuell trainieren und sind für das Pokalspiel kein Thema“, so Kohfeldt.