Drobny fällt mit Muskelverletzung aus

Jaroslav Drobny hat sich im Training eine Muskelverletzung zugezogen (Foto: nordphoto).
Profis
Dienstag, 10.07.2018 // 09:36 Uhr

Jaroslav Drobny wird dem SV Werder mehrere Wochen fehlen. Der Torhüter zog sich am Montagvormittag eine Muskelverletzung zu, wie eingehende Untersuchungen des 38-Jährigen am Nachmittag zeigten. Drobny wird aufgrund der Verletzung nicht mit ins Trainingslager im österreichischen Zillertal reisen.

„Es ist natürlich ärgerlich, dass uns mit Drobny ein weiterer Torhüter in den kommenden Wochen der Vorbereitung nicht zur Verfügung steht. Wir hoffen, dass sich Jaro möglichst schnell wieder von der Verletzung erholt und wünschen ihm für die anstehende Reha alles Gute“, sagte Cheftrainer Florian Kohfeldt.

Frank Baumann ist unterdessen zuversichtlich, noch in dieser Woche die Suche nach einem Torhüter-Neuzugang abschließen zu können. „Wir gehen davon aus, dass wir auch kurzfristig das Torwartteam wie angekündigt um eine neue Nummer Zwei ergänzen können, die den mittelfristigen Ausfall von Michael Zetterer kompensiert“, erklärte Baumann.