Kohfeldt: "Der Umgang mit mir hat sich verändert"

Florian Kohfeldt ist zu Gast in der ersten Folge des Werder-Podcasts (Foto: nordphoto).
Profis
Mittwoch, 22.08.2018 // 16:33 Uhr

Von Yannik Cischinsky

Wer Florian Kohfeldt fragt, der bekommt eine Antwort. Werders Cheftrainer hat zu fast allen Themen die seine Arbeit betreffen eine klare Meinung. Und auch darüber hinaus weiß der 35-jährige Werder-Coach genau, was er will. Doch Florian Kohfeldt hört vor allem auch zu, will seine Sicht der Dinge nicht einfach nur durchsetzen. In seinem Umfeld bei den Grün-Weißen baut er deshalb auf meinungsstarke Mitarbeiter, wie Kohfeldt in der ersten Folge des neuen "Werder-Podcasts" - präsentiert von Media Markt - verraten hat.

„Ich finde es extrem erstrebenswert, dass man Leute um sich herum hat, die sich trauen, einem die Meinung zu sagen“, so Kohfeldt im Gespräch mit WERDER.DE. Bei der Bereitschaft, sich konstruktiv mit ihm auseinanderzusetzen, beobachtet er allerdings einen Wandel. „Der Umgang mit mir hat sich verändert", sagt Kohfeldt. "In der Phase, in der ich noch nicht Cheftrainer war, wurde lieber mit mir diskutiert.“

Dabei versucht er geraden diesen kritisch-konstruktiven Dialog immer wieder anzukurbeln. Klare Ansagen fordert Kohfeldt von seinen Co-Trainern, seinen Analysten und dem medizinischen Personal. Speziell bei Verletzung sei man als Trainer immer „ungeduldig“, gibt Kohfeldt zu. Experten in den verschiedenen Fachbereichen rund um die Mannschaft sind für ihn deshalb nur wertvoll, wenn sie ihre Meinung auch gegenüber dem Cheftrainer vertreten. „Dieses Klima haben wir und es gefällt mir sehr gut, da es konstruktiv ist.“ 

In der ersten Folge des neuen „Werder-Podcasts“ - dem neuen Audio-Medium in der grün-weißen Online-Familie – verrät Kohfeldt noch weitere Details aus seiner Arbeit als Bundesliga-Trainer, berichtet unter anderem darüber, welches Ritual er vor jedem Spiel durchführt und erzählt von seiner nicht vorhandenen musikalischen Ader. Der Podcast verbindet die schönste Nebensache der Welt mit dem geilsten Verein der Welt. Hier wird nicht nur über alles, was das grün-weiße Herz höher schlagen lässt, sondern wir sprechen mit Werder. Die erste Episode gibt es auf dem offiziellen Soundcloud-Profil und iTunes-Account des SV Werder. Hört mal rein!