Mit Pizarro und Veljkovic gegen S04

Werder-Aufstellung zum Spiel gegen Schalke 04
Claudio Pizarro steht erstmals seit dem 3:1-Sieg gegen Fortuna vor drei Monaten wieder in der Startelf (Foto: nph).
Profis
Freitag, 08.03.2019 / 19:30 Uhr

Zwei Veränderungen nimmt Cheftrainer Florian Kohfeldt im Vergleich zum letzten Spieltag vor. Claudio Pizarro und Milos Veljkovic stehen in Werders Startelf für das Bundesliga-Duell mit dem FC Schalke 04. Zudem steht Fin Bartels nach knapp 15 Monaten erstmals wieder im Aufgebot der Grün-Weißen.

Wenn um 20.30 Uhr (ab 20.15 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) im Weser-Stadion der Ball rollt, nimmt Milos Veljkovic die Position des verletzten Sebastian Langkamp in der Innenverteidigung ein. Zudem stürmt Werder-Legende Claudio Pizarro. Für ihn rückt Johannes Eggestein zunächst auf die Bank. Für den kurzfristig erkrankten Nuri Sahin rückt Felix Beijmo in das Aufgebot der Werderaner.

Die Startelf: Pavlenka – Pizarro, Augustinsson, Kruse, Rashica, Veljkovic, Moisander, Gebre Selassie, Klaassen, M. Eggestein und Bargfrede.

Die Auswechselbank: Kapino – Beijmo, Möhwald, Harnik, Bartels, J. Eggestein und Friedl.

Zum Matchcenter

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.